habt ihr noch strumpfhose an?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von opelmaus 07.04.11 - 13:49 Uhr

hallo zusammen


mein sohn ist nun 1 jahr an und habt meistens body,pulli und strumpfhose an und dann in fuss sack rein der offen ist meint ihr das ist zu warm?


lg melanie

Beitrag von koerci 07.04.11 - 13:51 Uhr

Stell dir vor du hast ne Strumpfhose an und liegst noch im Fußsack...wäre dir das nicht auch so warm??? #kratz

Beitrag von sweetkiss1981 07.04.11 - 13:51 Uhr

Hallo Melanie,

eine Strumpfhose brauchst du bei diesen Temperaturen nicht mehr. Es reicht dann ein Body, ein Pulli und eine Hose.

LG
Ivonne

Beitrag von jamey 07.04.11 - 13:52 Uhr

"WIR" #schock haben keine Strumpfhosen mehr an.

meine söhne tragen söckchen und kniestrümpfe und mein mann und ich tragen socken ... oder so.

wäre es dir zu warm mit strumpfhosen und hose und fußsack? mir schon, deswegen mute ich das auch meinen kindern nicht zu

Beitrag von opelmaus 07.04.11 - 13:54 Uhr

er hat ja über der strumpfhose keine hose mehr an und denn fusssack habe ich auch nicht zu also nur eine hose anziehen? aber er zieht sich die socken immer aus

Beitrag von sweetkiss1981 07.04.11 - 13:56 Uhr

Ja, nur eine Hose... Und zieh ihm dann Schühchen an. Dann zieht er sich so schnell die Socken auch nicht aus.

Beitrag von opelmaus 07.04.11 - 14:00 Uhr

ich habe so puschen aber sogar die zieht er sich aus auch wenn er auf der dekce krabbelt zieht er sich die schuhe plus socken aus

Beitrag von nurmal-ich 07.04.11 - 13:55 Uhr

Bei den Temperaturen noch Fußsack???

Und nein, Strumpfhose ist auch viel zu warm, Hose und Socken reichen.

Ziehst du dir denn noch ne Strumpfhose unter die Hose???

LG

Beitrag von sanfi76 07.04.11 - 13:56 Uhr

Hallo,
traegt er eine Strumphose zusaetzlich UNTER einer Hose oder ANSTELLE einer Hose?

Falls drunter: weglassen bei den Temperaturen, falls statt Hose:
zieh deinem Sohn doch eine normale Jeans/Stoffhose statt an. Ich denke das ist etwas luftiger.

LG Sandra

Beitrag von opelmaus 07.04.11 - 13:59 Uhr

er hat nur strumpfhose an und dann keine hose mehr an.

aber wenn ich denn fussack raus nehme und ihn so rein lege dann wird es ihm doch am rücken zu kalt wenn er so drinnen liegt

Beitrag von delfinchen 07.04.11 - 13:56 Uhr

hallo,


meine mäuse, eineinhalb jahre alt, tragen noch strumpfhosen. aber sie setzen sich ja auch ab und an mal auf den boden.
wenn sie mal im buggy sitzen, haben sie aber keinen fußsack mehr, ab und zu aber (wenn es so windig ist) ne decke auf den beinen, schließlich bewegen sie sich im wagen ja nicht sooo viel und da kühlt man schon leichter aus.

lg,
delfinchen

Beitrag von schneckenpower 07.04.11 - 20:01 Uhr

Oh, mein Kleiner ist auch eineinhalb Jahre alt und war heute barfuß unterwegs...

Beitrag von kamikazekatze 07.04.11 - 13:57 Uhr

#schwitz

trägst du strumpfhose und skihose drüber? wohl kaum oder? orientier dich einfach an dir selbst. das kind bekommt ja nen hitzeschock #zitter

Beitrag von aggie69 07.04.11 - 14:03 Uhr

Wir haben keinen Fußsack! Habe nie einen vermißt.

Und ja, mein Sohn hat noch Strumpfhosen an - unter den Jeans.
Wenn ich ihn in den Kindergarten bringe, zieht er die Jeans aus. Drinnen laufen alle Kinder nur in Strumpfhosen.
Für draußen kommt die Jeans wieder drüber. Ist doch noch ganz schön kühl und windig hier.

Beitrag von arielle11 07.04.11 - 14:05 Uhr

Hallo!

Bei den Temperaturen sind Strumphosen + Hose zu viel.


Lg arielle

Beitrag von -vivien- 07.04.11 - 14:05 Uhr

unser fußsack ist schon länger draußen.

wenn es sehr windig ist oder ziemlich frisch hat unser kleiner unter der hose noch eine strumpfhose an. sonst nicht
lg

Beitrag von marion0689 07.04.11 - 14:06 Uhr

Hallo!

Nein, mein Sohn trägt keine Strumpfhose mehr. Ich übrigens auch nicht :-D

Aber den Hammer habe ich letzten Samstag gesehn. Wir hatten 24 Grad im Schatten, meine Nachbarin schiebt stolz ihren KiWa vor sich hin und hat dabei ein luftiges T-Shirt an. Ihre Tochter im KiWa ( ein Jahr ) trägt Jacke, WOllmütze, Schal und sitzt in geschlossenem Lammfellfußsack. Die Arme war ganz rot im Gesicht.
Mein Sohn hatte da schon Hose + T-Shirt + Anglerhut an.

Ich hab ihr dann mal gesagt, dass ich das schon bissl zu warm find, da hat sie dann den Sack aufgemacht #schwitz

LG

Beitrag von sinaundbenedikt 07.04.11 - 14:10 Uhr

Mein kleiner ist jetzt auch ein Jahr und hat weder Strumpfhose und Fusssack dran, er schwitz sehr schnell.
Nur Pulli, Hose und Socken oder T-Shirt und dünne Jacke...

Beitrag von opelmaus 07.04.11 - 14:12 Uhr

was habt ihr dann unter der hose nur nur socken?

meiner zieht sich immer die socken aus

was habt ihr denn für puschen oder schuhe an über den socken?

Beitrag von leonie133 07.04.11 - 14:21 Uhr

#klatsch
mein Gott ist es denn so schwer...

Zieh ihm halt Schuhe oder Schlappen an, die man zubindet -- die kriegt er normalerweise nicht ab. Lass dich in einem Fachgeschäft für Kinderschuhe beraten.

Entschuldige dass ich nicht freundlicher rüber komme, aber nach deinem Post vor einiger Zeit betr. Freund / schlagen kann ich mir vorstellen, dass du vielleicht ein bissel schwer von Begriff bist...

Schönen Tag noch

Beitrag von sinaundbenedikt 07.04.11 - 20:17 Uhr

Ja nur Socken und Krabbelpuschen

Beitrag von carana 07.04.11 - 14:15 Uhr

Also, als wir eben in der Stadt waren, hatte ich nackte Füße - Strumpfhosen trag ich nur aus Nylon, unter Kleidern ;-)
Und unsere Kleine hatte Jeans, T-Shirt, kurzärmlige Bluse an - und nackte Füße in Sandalen. Wenn ich bei über 20 Grad nicht auf Fußsack und Strumpfhose verzichte, wann dann?
Lg, carana

Beitrag von geralundelias 07.04.11 - 14:16 Uhr

Eine Hose sollte bei dem Wetter reichen...ohne Strumpfhose, ohne Fußsack!
Meine Söhne haben sich auch gerne die Socken ausgezogen, ich fand´s nicht schlimm, hab die Socken in die Tasche gepackt und das Kind barfuß im Wagen sitzen lassen

Beitrag von hope001 07.04.11 - 14:33 Uhr

Hallo,

Finn ist knapp 17 Monate und trägt keine Strumpfhose mehr. Den Fußsack haben wir auch nicht mehr im Buggy.

Falls es morgensfrüh noch kühler ist, haben wir eine Fleecedecke unter dem Buggy, die man noch überlegen kann.

Als Tipp, dein Kleiner ist nun ein Jahr, wenn du nicht unter starker Hitzewallung leidest und extrem schnell schwitzt, dann zieh deinen kleinen Mann genauso an, wie du dich anziehst. Du kannst gut im Nacken fühlen, ob es ihm zu warm oder kalt ist.

LG, Hope mit Finn *13.11.2009

Beitrag von gisele 07.04.11 - 14:38 Uhr

hallo.meine tochter(2 jahre) hat strumpfhosen an,draussen gibts ne dünne hose oder rock darüber...
sie schläft sogar noch mit wollsocken!!!sie hat sonst eisbeine:-(,vorletzte nacht wieder weggelassen und kind war kalt an den füssen...
fußsack haben wir morgens drin,nachmittags mache ich das oberteil einfach ab...es soll ja wieder kälter werden:-(
lieben gruss,nadine