Nch 4 Tagen KH wieder zu Hause

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von magenta17 07.04.11 - 14:14 Uhr

Hallo Mädels!

So, bin seit ein paar Stunden endlich wieder zu Hause. Bin am Sonntagabend mit starken Blutungen ins Krankenhaus gekommen....

Mädels, auch wenn das Wetter echt verführerisch ist, lasst es langsam angehen. Hab jetzt aufgrund von Überanstrengung vier Tage Bettruhe im KH hinter mir... braucht kein Mensch.... Dem Würmchen ist zum Glück nichts passiert, alles ist gut.

Ab jetzt geht´s zwei Nummern langsamer!

LG
magenta
(13+4)

Beitrag von traumkinder 07.04.11 - 14:16 Uhr

"auch wenn das Wetter echt verführerisch ist, lasst es langsam angehen"


was hast du denn gemacht???

Beitrag von magenta17 07.04.11 - 14:24 Uhr

Na ja, wir waren mit Freunden Samstags so 6 Stunden Outletshoppen (aber eigentlich ganz gemütlich), dann abend noch unterwegs. Sonntagmorgen brunchen und dann beim verkaufsoffenen Sonntag in der Stadt.... und dann kam eins zum anderen... #kratz

Ich fühlte mich vor allem überhaupt nicht fertig oder überanstrengt, tja mein Körper hat das wohl anders empfunden...

LG
magenta

Beitrag von traumkinder 07.04.11 - 14:26 Uhr

ach mausels, so was macht man ja auch nicht!!

wäre nach 2 h schon völlig fertig gewesen!!!


gute besserung und mach DU lieber ruhiger ;-)


#liebdrueck

Beitrag von magenta17 07.04.11 - 14:30 Uhr

Danke, werd ich in jedem Fall machen!

Hab jetzt auch einen absoluten Schießhund zu Hause, mein Mann wird mit Adleraugen wachen.

LG
magenta

Beitrag von traumkinder 07.04.11 - 14:33 Uhr

sehr gut!!!


alles liebe!!

Beitrag von steffken80 07.04.11 - 15:01 Uhr

Was gehst du denn auch so viel shoppen, lohnt doch momentan gar nicht. ;-)

Ausser Schuhe, Umstandsmode und Babysachen.

Drück dir die Daumen, dass du den Rest der SS von solchen Sachen verschont wirst.

LG Steffken

Beitrag von marjatta 07.04.11 - 14:22 Uhr

Ja, gute Frage, was hast Du gemacht?

Wir waren am Samstag nachmittag für 2 Stunden im Tierpark (bergauf und bergab mit Buggy vom Großen) unterwegs. Sicher, Papa hat einen Teil der Sachen übernommen, aber bei der einen Steigung hat sich eine ziemlich schlanke, zierliche und im Vergleich zu mir recht junge Person darüber beschwert, dass sie schon voll fertig wäre.... #kratz Was hätte ich da sagen sollen mit meiner Kugel und 8kg mehr auf der Waage????? dabei hab ich noch den Buggy geschoben #aerger

Hey, da musst Du doch wirklich was ganz gravierendes gemacht haben, oder? Ich schleppe meist noch den Großen mit seinen jetzt 11kg durch die Gegend (obwohl ich es einschränken soll).....

Das musst Du wirklich erklären... es langsam angehen, tue ich auch (hätte auch gar keine Energie für mehr :-p )

Gruß
marjatta

Beitrag von angy1709 07.04.11 - 14:22 Uhr

hallo ich kenne das letzten samstag war hier auch so ein tolles wetter naja und ich habe auch gleich übertrieben sodass ich später klumpfüße hatte und mir meine kleine nur noch auf die blase gedrückt hat und nichts mehr ging dazu hat mein kreislauf auch noch schön schlapp gemacht...also ging es am nachmittag nur noch aufs sofa zu chillen gar nicht so leicht alles ;-)

Angy mit babygirl 29 SSw