Frisst und trinkt kaum!!!HILFE

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von xenamaus83 07.04.11 - 14:23 Uhr

Hallo,
habe seid Montag abend einen welpen,von 5 monaten.
Seid sie bei mir ist frisst und trinkt sie kaum.
Und wen dan nur wen ich neben dran sitzen bleibe,und dan auch nicht viel.
Weis jemand was ich machen kann?Bitte

Beitrag von myone1985 07.04.11 - 14:38 Uhr

Was du machen kannst? Das Tier packen und ab zum Arzt wenn es schon seit Montag so geht, wäre ich da schon längst gewesen!!!

Beitrag von simone_2403 07.04.11 - 14:46 Uhr

Hallo

Das Fressen ist nicht das Drama,was mich beunruhigt ist das Trinkverhalten.

Es kann natürlich bei Welpen vorkommen,das sie in ungewohnter Umgebung "Angst" haben zu fressen und nur dann Futter zu sich nehmen,wenn der neue Besitzer neben dran steht.Trinken aber würde jeder Welpe.

Pack den Hund ein und stell ihm den TA vor,heute noch eh er austrocknet.Möglich das er gleich eine Infusion dran hängt,das entscheidet aber der TA.

Warte nicht länger,es kann böse ausgehn.

Gruß

Beitrag von farina76 07.04.11 - 20:42 Uhr

Hallo!

Naja, wenn sie frisst und trinkt wenn du neben dran sitzt dann achte auf jeden Fall drauf dass sie da genug bekommt, vorallem genug trinkt. Immer wieder hinsetzen und ihr was zu trinken anbieten.

Was füttert ihr denn? Das selbe was der Hund vorher bekommen hat? Trocken oder Nass oder Barf?

Woher kommt denn der Hund, was ist es für ein Hund, wie sind die Umstände, warum wurde er abgegeben, wie verhält er sich sonst so.

Ich würde als erstes die Vorbesitzer anrufen und morgen zum Tierarzt. Sicher dass der Hund auch gesund ist?????

LG und noch viel Spaß mit dem Kleinen!