Osterkarten basteln/ Ideen gesucht

Archiv des urbia-Forums

Forum: Ostern

Des Nachts im Traum auf grünem Rasen
beschenken Paul die Osterhasen
zwei Eier legen sie gewandt
ihm auf den Arm und unter die Hand
am Himmel steht der Mond
und denkt ich werde nicht so schön beschenkt.
(Christian Morgenstern)

Beitrag von jenny-79 07.04.11 - 14:28 Uhr

Hallo,

ich möchte mit meinen Kinder (2 und 4 Jahre) Osterkarten basteln. In jede Karte soll ein aktuelles Bilder der beiden rein, aber irgenwie fehlen mir Gestaltungsideen. Ich dachte daran "leere" Karten zu kaufen und die dann zum Beispiel von den Kindern bemalen zu lassen, oder mit Stickern zu bekleben und dann halt ein Spruch reinzuschreiben und das Bild lose mit beizulegen.

Habt Ihr tolle Ideen für mich? Wir würden ca. zehn Karten basteln und es sollen nicht alle gleich aus sehen.

LG
Jenny

Beitrag von puenktchens.mama 07.04.11 - 14:43 Uhr

Hallo!

Meine Ideen (allerdings ohne Foto - aber das kannst du ja dann wirklich so dazu legen...)

1. Fingerabdrücke mit gelber Fingerfarbe - daraus dann Küken malen
http://www.kinderspiele-welt.de/basteln-und-werkeln/kueken-aus-fingerabdruecken.html

2. Handabruck als Tulpe
http://www.creadoo.com/cpg133/albums/emilchen/HandabdruckTulpe.jpg

3. Handabdruck als Hahn
http://www.kinderspiele-welt.de/wp-content/uploads/2010/05/huhnhandabdruck2.jpg

Ich hoffe, es ist was für dich dabei.
Viel Spaß!


LG