FÄ & Hebamme in MTK oder HTK ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von misshappiness 07.04.11 - 14:44 Uhr

Hallihallo,
ich ziehe bald in den Großraum Frankfurt/Taunus.
Irgendwo im MTK oder HTK.
Höchstwahrscheinlich wird es bei Hattersheim oder Glashütten/Königstein sein.
Nun wollte ich fragen ob irgendjemand einen guten Tipp hat wo dort ein guter FA lieber noch FÄ ist. Ich bin durchaus bereit für einen Arzt ein paar Kilometer mehr zu fahren wenn er/sie gut ist.
Außerdem wäre ein Hebammen Tipp auch toll, meine Schwester ist ebenfalls Schwanger und relativ neu dort unten. Sie braucht auch bald eine Hebamme (sie ist weiter als ich).
Es gibt ja doch eine große Spannbreite in der Qualität der Hebammenarbeit.
Ich würde mich echt freuen, da persönliche Erfahrungen doch etwas anderes sind als einfach nur in ein Branchenbuch zu schauen.
Und wo ich schon mal dabei bin, nen guten KA brauche ich auch.

Ich würde mich über antworten freuen.

Gruß

Beitrag von corry275 07.04.11 - 18:46 Uhr

Hi.

Der Dr. Goetz in Eppstein ist klasse, bei dem bin ich. Da ist auch zweimal die Woche Mittwoch und Freitag morgens ne Hebamme aus dem Geburtshaus in Idstein in der Praxis.

Falls du weitere Fragen hast kannst du gerne auch über VK schreben.

LG

Beitrag von misshappiness 07.04.11 - 20:07 Uhr

Eppstein ist gut, das liegt so schön in der Mitte.