Kaiserschnittnarbe und Sport (KS ist 2,5 Jahre her)

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von miss_bucket 07.04.11 - 14:54 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt endlich wieder mit Sport angefangen, laufe 2-3 mal die Woche etwa 5-6 km und springe Trampolin.

Seitdem merke ich, dass meine KS-Narbe wieder anschwillt (nur von innen, die aussen ist superduenn und ok).
Oder zumindest glaube ich, dass es die KS-Narbe innen ist. Das Gewebe scheint etwas angeschwollen und empfindlich und nach dem Laufen fuehlt sich alles ein bisschen so an, als ob es "rausfaellt" - Bauchdecke ist sehr weich in der Region.
Kann es sein, dass die Muskeln einfach noch nicht gut genug wieder aufgebaut sind? Hab ja wenig bis gar keine Bauchuebungen gemacht seither.
Gleiches passiert uebrigens auch, wenn ich Bauchuebungen mache...bzgl dem Anschwellen...

Gibt es hier noch jemanden, der aehnliches Problem hat?

Ich hatte vor, im Mai, wenn ich in Dtl bin, zum Gyn zu gehen, um mal zu schauen, ob das da drinnen alles ok ist...weil wir uns auch noch ein 3.Kind wuenschen und ich beim 2.KS keine leichte Geburt hatte (viel Blut verloren).

Sonst hab ich keine Probleme mit der Narbe, aber ebne beim Sport.
Meine Bekannte meinte, dass passiere anderen SPortlern auch, die anderswo Narben haben und das wuerde helfen, wenn man z.B. eine Kompressionsstrumpfhose etc. anzieht.

Was meint ihr?

Danke und viele Gruesse,
Steffi

Beitrag von enni12 07.04.11 - 15:09 Uhr

Hallo Steffi,

mein KS ist auch 2,5 Jahre her und ich habe das gleiche Problem #augen

Muss dazu sagen, dass meine Narbe recht groß ist im Vergleich zu der meiner Freundin. Wenn ich rings um die Narbe fest rein drücke, merke ich auch so eine Art Verwachsungen #zitter
Laut meiner FÄ ist das aber normal.

Mein Gefühl rings um die Narbe ist auch immer noch nicht normal. aber nicht taub sondern eher sehr empfindlich.

LG

Dani