Clomifen trotz ES laut ZB und ohne Hormonwerte???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von satansbraten82 07.04.11 - 16:35 Uhr

Hallo,

mein FA hat gemeint ich sollte ab diesen Monat Clomifen nehmen...
trotz dem ich laut ZB jeden Monat einen ES hatt, Zyklus regelmäßig ist (ca32 Tage mit ES am 18.ZT), und er letzten Monat ein Folikel mit 15 mm am 15. ZT gesehn hat...

Hormonwerte hat er mir auch nie genommen?!

Ich dachte Clomifen nimmt man nur wenn man keinen ES hat?!

Kennt sich jemand von euch aus?

LG

Beitrag von melli300 07.04.11 - 17:01 Uhr

hol dir bitte sofort eine zweite meinung ein...es sollte zumindestens die hormonwerte überprüft werden und überprüft werden ob du wirklich nen eisprung hast, denn ein follikel zu haben heisst nicht direkt das dieser auch springt wenn er groß genug ist...spreche aus erfahrung....denn auch ein positiver ovu heisst nicht das auch wirklich ein eisprung stattfindet....also bitte den FA nochmal drauf ansprechen und ne zweite meinung!!
denn ne überstimmu mit clomi ist auch nicht ohne....

Beitrag von satansbraten82 07.04.11 - 17:12 Uhr

Ok ich such mir nen anderen FA...

irgendwie komm ich mir nicht gut aufgehoben vor....

hab ZB geführt und demnach hatte ich immer einen ES
und vor nem halben Jahr wurden Hormonwerte gemacht und nach denen hatte ich auch nen ES....

ich glaub der denkt sich ach wir testen das mal und wenns nicht klappt kann ich immer noch was anderes probieren...

ich nehm aber nicht gern Hormontabletten wenns gar nicht nötig ist bzw nix bringt