...Partner an die Wand klatschen...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von amy2609 07.04.11 - 17:04 Uhr

...ach ja, immer mal wieder könnte ich meinen Feund nehmen und an die Wand klatschen... :-(
Ständig ist er on Tour und von Pünklichkeit hat er auch noch nie etwas gehört.
Obwohl ich das Spiel nun schon fast 1 1/2 Jahre mitmache rege ich mich doch immer wieder aufs neue darüber auf und ich komme auf blöde Gedanken wie: Passen wir vielleicht gar nicht zusammen!?

Wie geht euch das? Gibt es überhaupt den "perfekten Partner"??#winke

Beitrag von elofant 07.04.11 - 17:07 Uhr

Also mein Mann kommt gaaanz selten unpünktlich. Wenn es absehbar ist, ruft er kurz an. Von daher hab ich wohl den perfekten Partner. #verliebt






Hilft denn mit ihm reden nicht? Wie alt ist er denn, dass er es nicht kapiert wenigstens annähernd pünktlich zu sein?

Beitrag von amy2609 07.04.11 - 17:13 Uhr

...reden? hmm, ich hab ihm schon so oft gesagt, dass ich u.a. Unpünktlichkeit respektlos finde...
Er weiss das es mich stört und mich in gewisser Weise auch unglücklich macht. Deswegen finde ich es umso schlimmer, wenn er es nicht einfach mal einhält oder es versucht (obwohl er ja sagt, dass er es versucht hat-ja schön halb zu spät kommen ist auch zu spät kommen).
Seine Familie und Freunde haben sich mittlerweile damit abgefunden...
Ich kann es aber irgendwie nicht mit mir vereinbaren, gerade wenn ich weiter denke und mir vorstelle wir haben Familie.

Wie alt? Er wird 35...

Beitrag von mellibaby 07.04.11 - 17:22 Uhr

meiner kommt auch nicht immer pünktlich, er lässt seine socken liegen, er pupst in der nacht, lässt seine knochen krachen usw. auch er nervt mich oft und ich könnt ihn an die wand klatschen, genau das macht aber meinen partner aus.

aaaaaaaaaaaaaber....er ist perfekt für mich #verliebt

genauso komm ich nicht pünktlich #hicks...keine ahnung warum, aber ich schaffs nicht. aber zu schlimm findet das niemand.

lg melli

Beitrag von dominiksmami 07.04.11 - 17:34 Uhr

Huhu,

mein Mann ist mit absoluter Sicherheit nicht "perfekt".

Aber und das ist mir viel, viel wichtiger....er passt perfekt zu mir *g*


Perfektion wäre, für mich persönlich, auch extrem langweilig.

lg

Andrea

Beitrag von gustav-g 07.04.11 - 19:02 Uhr

"Passen wir vielleicht gar nicht zusammen?"

Ja, so ist es.

Beitrag von thea21 07.04.11 - 20:47 Uhr

<<<Wie geht euch das? Gibt es überhaupt den "perfekten Partner"??>>>
Ja, aber leider ist der MIR!

Beitrag von purpur100 08.04.11 - 08:14 Uhr

pöööööh, MEINER :-p

Beitrag von thea21 08.04.11 - 09:02 Uhr

Wir einigen uns auf: Man haben wir Goldschätze!

Beitrag von purpur100 08.04.11 - 09:06 Uhr

ok #ole#ole

Beitrag von barebottom 08.04.11 - 07:03 Uhr

Wer ist schon perfekt?? #gruebel

Ich habe ein Kollegin die auch ständig zu spät kommt, aber das liegt an ihrer Mentalität (Halb-Algerierin) - sie meint es nicht böse, sie schafft es einfach nicht früher. sie sagt sie trödelt zu hause rum und vergißt die Zeit.

Du legst auf Pünktlichkeit eben viel wert und empfindest die Verspätung als unhöflich und nimmst es persönlich wenn er zu spät kommt.

Mich ärgert Unpünktlichkeit auch, allerdings ruft mein Schatz an wenn es später wird und entschuldigt sich, wenn es mal vorkommt.

Ich denke mal drüber reden wird nicht viel helfen, das geht dann 2 Wochen gut und dann ist wieder alles beim alten. ;-)

Lg #blume