Utrogest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spacie 07.04.11 - 17:33 Uhr

Hallo,

ich habe da mal ne Frage zu Utrogest und zwar habe ich heut vom Doc die Bestätigung bekommen in der 5 Woche schwanger zu sein#huepf und er hat mir Utrogest mitgegeben, da ich schon 2 Fehlgeburten hatte, in der 12 Woche und letztes Jahr in der 6 Woche. Er meint das würde die Schwangerschaft unterstützen und ich solle es Vaginal einführen.
Hat da von euch jemand Erfahrungen mit?
Hoffe ja echt, das diesmal alles gutgeht.

LG

Beitrag von spiekersinn 07.04.11 - 17:51 Uhr

Haho,

erstmal Herzlichen Glückwunsch!!!
ich nehme auch Utro 3x1 vaginal, hatte auch 2 FG´s letztes Jahr.
Mach kein Panik, wenn bei Pipimachen so weisse stücken,oder schmiere sind auf dem Toipapir, das sind nur die Reste von den Medikament.
Bei mir so weit alles okay,sind kein nebenwirkungen.
Positiv denken!

Liebe Grüße

Spiekersinn

11SSW#verliebt

Beitrag von sabinelindmeier 07.04.11 - 17:54 Uhr

Hallo,
erstmal Herlichen Glückwunsch!
Ich nehme seit der Punktion 3x3 Utrogest und habe keine Probleme damit Allerdings rate ich dir, dich mit Slipeinlagen einzudecken, denn wie meine Vorschreiberin schon sagte, schmiert es manchmal ganz schön.
Liebe Grüße Sabine, auch 5. Woche

Beitrag von feroza 07.04.11 - 18:37 Uhr

*fingerheb*

ich nehme seit Eisprung 2x2 Utrogest, dieses Schmierzeugs...

Das, was Du in der Slipeinlage findest, ist nicht Rest vom medikament, sondern nur der Trägerstoff des medikaments, also da gehts nichts bei der Wirkung verloren...

Utro ist Progesteron und unterstützt die SS bis die Plazenta in der 12 Woche komplett selbstständig arbeiten kann!
Nach der 12 SSW brauchst es sicher nicht mehr nehmen...