Krämpfe im Oberbauch und Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pueppchen86 07.04.11 - 17:40 Uhr

Hallo zusammen..

bin in der 13 SSW und habe seit gestern ganz schlimme krämpfe im oberbauch bereich...hab kein appetetit..und eher übelkeit...
Gebrochen habe ich nicht.

Ich weiß nicht ob das Magen Darm ist...oder von der SS kommt. Aber so krämpfe hatte ich eigentlich immer wenn ihc magen darm hatte.

Habe mich heute von Tee, Wasser, Zwieback und 2-3 gekochten Kartoffeln ernährt. Aber krämpfe lassen nicht nach....

Was kann ich tun?

Beitrag von manana85 07.04.11 - 17:43 Uhr

Ich würde zum Arzt, kann auch immer eine SS-Vergiftung sein!
LG

Beitrag von pueppchen86 07.04.11 - 17:45 Uhr

Ich hab morgen um 11 Uhr sowieso einen Termin beim FA.

Oder meinst du ich sollte doch vorher schon gehen?

Beitrag von lucas2009 07.04.11 - 17:57 Uhr

ruf noch schnell an beim Arzt. Bei na Gestose kann jede Minute wichtig sein!!!
Viel Glück

Beitrag von lucas2009 07.04.11 - 17:56 Uhr

Ja da gebe ich meiner Vorredenerin Recht ab zum Arzt. Oberbauchschmerzen können Anzeichen für eine Gestose (SS-Vergifung sein)
Alles Gute