schmerzen 29ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schanine87 07.04.11 - 18:21 Uhr

hallo zusammen, komme grad von der arbeit und hatte heute ziemlichen stress, arbeite in einem hotel als servicekraft und bei uns ist es momentan ausgebucht und wir sind muss ich leider dazu sagen zu wenig mitarbeiter, gerade jetzt wo das hotel ausgebucht ist.

hatte heute mittag ziemlich starkes ziehen im unterbauch und konnte kaum noch laufen....

hatte schon die tränen in den augen und wusste nicht was ich machen sollte. habe mich dann eine halbe std hingesetzt und jetzt gehts auch wieder echt gut. bin in der 29 ssw...

jetzt weiss ich nicht was ich tun soll? was war das? kann mir das jemand sagen? muss ich mir sorgen machen? würdet ihr ins krankenhaus? bin auch leider ganz allein zu hause...

lg janine mit babygirl 29 ssw

Beitrag von tweety.79 07.04.11 - 18:26 Uhr

also das habe ich immer wenn ich zu schnell spaziere dann habe ich auch ganz schönes ziehen im unterbauch wenn ich mich dann ausruhe ist es auch wieder weg!! gönn dir einfach zwischendurch mehr pausen auch wenn ihr unterbesetzt seid! du bist schließlich schwanger und dir stehen mehr pausen zu *denk an dein würmchen*

LG Melli und alles gute #ei30+6

Beitrag von dnj 07.04.11 - 18:29 Uhr

Hmmm ich hatte das am we wir waren aufm Flohmarkt gewesen und halt etwas mehr gelaufen und dann hatte ich auch auf einmal ziemlich dolle unterleibsschmerzen! Habe mich dann auch hingesetzt und etwas geschont dann war alles wieder weg! Also ich war nicht beim Arzt da ich eh am Dienstag danach nen Fa Termin hatte und die Beschwerden wieder weg waren! Falls es aber noch mal aufgetreten wäre oder gar Blutungen gekommen wären sofort zum Doc! Ich denke Kindsbewegungen hast du oder? Wenn nicht würd ich doch mal nen Doc drauf schauen lassen! Lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside 34 ssw

Beitrag von schanine87 07.04.11 - 18:51 Uhr

hab grad mal vorsichtshalber beim krankenhaus angerufen, sonst bin ich so unruhig, sie sagte ich solle mich 2 std mal hinlegen und dann warten ob ich das baby spüre und sie dann nochmal anrufen dann muss ich entweder vorbei schauen oder halt wenn ich meine maus merk dann ist alles gut, hab dienstag den nächsten termin und dann werd ich auf jeden fall mit dem arzt reden. danke auf jeden fall, schönen abend noch lg