lags doch am zahn?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 07.04.11 - 18:53 Uhr


huhu!

hab heute morgen das geschrieben

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=3100339

hab heute morgen noch 38,3 gemessen und hab fest damit gerechnet dass es über tag wieder steigt. aber nix! hab eben vorm ins bett gehen 38 gemessen. super #huepf nun, ich hab ihr eben dentinox drauf geschmiert da die unteren backenzähne im anmarsch sind und sie sich quält. jetzt hab ich gemerkt dass die ersten spitzen vom backenzahn durch sind #huepf lag das fieber vllt doch am zahn? sollte ich trotzdem morgen nachschauen lassen? klar ist auch abhängig wie es ihr morgen früh geht. nur wenns ihr gut geht? ich hab nämlich das glück und sag zb ab und dann steigt es wieder #augen

lg