hormone u zunahme???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von peo 07.04.11 - 18:54 Uhr

hallo an alle frage steht ja oben bin in ersten icsi erste spritze vor vier wochen decapeptyl u nun seit 13tg stimmu mit puregon kurz gesagt hab ich sichtbar an den bruesten;-) und am unteren bauch zugenommen waage zeigt drei kilo mehr an ist das normal oder ist das zuviel wie war das so bei euch?
freu mich jetzt schon ueber eure erfahrungen.
schoenen abend u alles liebe tanja

Beitrag von fraggel01 07.04.11 - 19:03 Uhr

Ich Platze bald. Brust und Bauch ekelhaft .... vier kg mehr

Beitrag von leni2010 07.04.11 - 19:09 Uhr

Mir geht es wie fraggel...einfach furchtbar!!! Seit der erstn ICSI 4kg mehr drauf. Kaum habe ich mit der DR begonnn geht es weiter:-[

Beitrag von fraggel01 07.04.11 - 19:32 Uhr

Grausam oder fühle mich bereits schwanger.....schlimm.

Beitrag von peo 07.04.11 - 19:36 Uhr

juchu bin anscheinend kein einzelfall.das schlimme hab davor schoen 17kilo verloren. und jetzt das ohne mehr zu essen u der bauch ist so doll das man ihn nicht mal einziehn kann aber was wundern wir uns wir sind hennen gestern warn aufm us 17follis zu sehn selbst ueber meinen busen scheint sich nur mein schatzi zu freun.aaaahhhh aber wir stehn das durch waage ist verbunkert u spiegel abgehaengt hihi :-))
immer dran denken fuer was wir das machen

Beitrag von bibimond 07.04.11 - 19:09 Uhr

....ich auch, denke mir manchmal wenn soll ich denn stillen ;-)

3 kg-bäh und das ohne mehr zu Essen, SKANDAL, hoffe es wird nicht noch mehr......

#winke #winke

Beitrag von peo 07.04.11 - 19:41 Uhr

du sagst es SKANDAL. dachte auch oh man jetzt nehm ich schon vor eintretenden ss ein. alles diese hormone aber red mir immer ein das wird das wird denke wenn ich positiv teste macht mir dieser bauch freude diese brueste:-)) naja werden mehr schatzi freude machen aber das nehmen wir dann auch in kauf. hihi viel glueck euch u glg hibbeltante tanja

Beitrag von steffi-k 07.04.11 - 20:43 Uhr

Ich hab nach vier wochen Decapetyl und 11 Stimmu tagen nicht gewichtsmässig zugenommen das einzige was ich hab ist das mein bauch zwischendurch ziemlich hart ist und ich nicht wirklich was einziehen kann aber sonst alles beim alten nur tierisches ziehen vor allem in der linken leiste.

LG

Beitrag von littlecat 07.04.11 - 21:42 Uhr

Schön, dass es nicht nur mir so geht.

Die ersten Kilos kamen nach Absetzen der Pille. Dann kam die erste ICSI und es wurden noch ein paar Kilo mehr. Die verschwanden dann in der SS. So schlank (vom Bauch mal abgesehen) war ich schon ewig nicht mehr.

Und Stillen ist leider auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Und jetzt in der zweiten Stimuphase hab ich mal wieder 10 kg mehr als früher. Hoffentlich wird das bald wieder weniger...

LG
Littlecat

Beitrag von schnuffeline1979 08.04.11 - 07:11 Uhr

Hallo zusammen,

hatte im Januar mit Weight Watchers angefangen und das auch während der stimu im März weiter durchgezogen. Hatte eine Woche hatte ich mal ein Kilo mehr, aber sonst habe ich weiter abgenommen.#huepf
Bin echt froh, hatte damit eigentlich gehofft, nur nicht zuzunehmen, sondern das Gewicht zu halten, aber dass ich noch weiter abgnommen habe, kommt mit sehr gelegen:-)

Viele Grüße

Schnuffeline

Beitrag von kaliestro 09.04.11 - 08:57 Uhr

Hi,

also ich hab nach insgesamt 2 ICSI und 4 Kryo ca. 30kg zugenommen, welche ich nicht wieder weg bekomme.