Fahrradanhänger - welche Kleidung für welches Wetter?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunshinenic 07.04.11 - 19:15 Uhr

Hallo,
wir haben uns einen Fahrradanhänger von Chariot gekauft.
Sonntag bei der ersten Tour gings schon los mit der Kleiderfrage.
Ich wollte den kleinen wegen der Zugluft gut anziehen, mein Mann meinte es sei viel zu warm, der Kleine schwitzt und das es im Anhänger gar nicht ziehen würde, da er auf 3 Seiten zu ist, bzw. hinten nur kleine Löcher hat. So sass er schlußendlich nur mit Body und Langarm-Shirt drin. Es waren sicher 20 Grad, aber auch windig. Ich habe mich aber die ganze Zeit nicht wohl gefühlt, da er immer wieder Schnupfen hat und ich nicht schon wieder ein erkältetes Kind will.
Wie habt ihr das gelöst?

Grüße
Sunshine

Beitrag von sunshinenic 07.04.11 - 19:16 Uhr

Ach ja, das Baby ist 8 Monate alt, hatte ich noch vergessen!

Beitrag von nette1984 07.04.11 - 19:55 Uhr

hallo...haben uns auch einen chariot cougher 1 zugelegt... unsere kleine ist 9 monate :) die kleinen sitzen wirklich windgeschützt in den wagen habe meiner kleinen einen body,Langarmoberteil halstuch und mütze aufgesetzt gegen abend dann eine leichtgefütterte jacke-war wirklich ausreichend....habe auch ständig kontrolliert ob alles io ist weil es auch unser erster ausflug war...ich hoffe ihr habt noch ganz;-) viel spass mit euren chariot :)

Beitrag von bella2610 07.04.11 - 19:51 Uhr

Hallo,

wir haben den Croozer.
Unsere Maus fährt seit sie 4 Monate alt ist immer mit uns Fahrrad. Sie trägt dann einen Body, ein Shirt, eine Hose, als es noch kälter war ne Strumpfhose, jetzt nur noch Socken und dann ne dünne Jacke und eine dünne Sommermütze. Um die Beine schlag ich ihr noch ne dünne Decke. Der Anhänger ist zwar auch an allen Seiten zu aber mir ist das so lieber.
Ich halte da mehr vom Zwiebelprinzip, wenns zu warm wird zieh ich ihr lieber ne Schicht aus. :-)

LG
Bella

Beitrag von sunshinenic 07.04.11 - 20:54 Uhr

Danke für die Antworten.
Noch eine Nachfrage: Habt ihr die Luke dann auf oder zu?
Das hatte ich noch vergessen, wir hatten diese nämlich auf da mein Mann meinte, das wäre sonst zu stickig und zu warm drin und nur den Sonnenschutz und Mückenschutz vorne zu, aber hinten durch die Löcher zieht dann doch der Wind durch oder?

Grüße Nicole

Beitrag von cori0815 07.04.11 - 20:33 Uhr

hi Sunshine,

toll sind für die Fahrradanhänger Jacken aus Softshell. Denn sie sind zwar dünn und atmungsaktiv, aber winddicht. So kannst du im Sommer auch die Luke mal vorn öffnen, ohne dass das Kind gleich eisig kalt wird vom Fahrtwind.

LG
cori