wer kennt sich mit der BV aus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babs1976 07.04.11 - 19:27 Uhr

Hallo ihr lieben

Also ich war heute beim neurologe und meine nerven sind durch das wasser im körper eingeklemmt deshalb habe ich mega taupheitsgefühl in den händen und füßen so das mir teilweise sachen runterfallen und ich auch seit nächte nicht schlafen kann. Leider kann man da nichts machen, ich habe halt das Pech das ich jetzt noch ca 4 monate vor mir habe. Die meisten bekommen die wasseranlagerung kurz vor der geburt aber ich habe noch eine weile zeit damit..... Weiss nicht wie ich das durch halten soll.
Trinke Tee und mache schon akupunktur und trage Schiene für nachts an beide händen. HILFT leider nur sehr wenig.
So, jetzt zur meine frage...

Reicht das für eine BV aus oder ist das kein grund?
Wenn ja, kann das auch der Hausarzt entscheiden und austellen? Habe morgen ein termin bei meiner hausärtztin.

Danke für eure antworten.
lg babs 22 SSW#winke

Beitrag von corry275 07.04.11 - 19:33 Uhr

Hi,

da es was gesundheitliches ist, muss er dich Krank schreiben. So würde jetzt mein FA argumentieren.

LG