halbhohes bett selber bauen und stauraum schaffen aber wie am besten?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von monschi82 07.04.11 - 20:26 Uhr

wir haben vor ein halbhohes bett selber zu bauen für unseren sohn

heisst: lattenrost 90x200cm an die wand geschraubt (3 wände) in de rhöhe etwa 1,50m

geht leider nicht höher da deckenhöhe nur ca 2m

nun wollten wir unter dem bett (lattenrost) stauraum schaffen.
stellt man darunter wie ne art vitriene -siehts blöd aus oder man verliert wieder viel platz da ja praktisch die tiefe der schränke 90cm sein müsste da ja die breite des lattenrostes auch 90 cm ist (davon mal abgesehen das es keine 90cm tiefen schränke gibt und es sicher auch sehr unpraktisch wäre.

habt ihr eine idee wie man den raum ausnutzen könnte?
danke für eure antworten

Beitrag von blonde.engel 08.04.11 - 08:25 Uhr

Guten Morgen!

Wenn die Deckenhöhe wirklich nur 2m ist (?), dann solltest du keinesfalls den Lattenrost bei 1.50m anbringen! Wenn dann da noch die Matratze draufliegt, dann hat dein Sohn ja nurnoch etwa 40 cm "Raum" zum Schlafen! Das ist doch viel zu wenig!

Ich habe letztes Jahr ein "Ritterburg-Hochbett" selber gebaut (Bild siehe VK). Wir haben eine Deckenhöhe von 2.45m und die "Ebene" ist bei 1.20m - so kanne er oben oder unter schlafen und spielen. Je nach Lust und Laune ändern wir das hin und wieder...

Und zu den Schränken - Wenn du die einfach "vorne bündig" an das Bett stellen würdest - so hätte dein Sohn dahinter noch eine "Räuberhöhle" oder "Kuschelecke" - das wär doch bestimmt auch ganz schön für ihn?!?

LG
Jenny

Beitrag von traumkinder 09.04.11 - 12:42 Uhr

#verliebt


die sieht ja toll aus!!!


wir wollen ein kleines bett selber bauen, da mein kleiner erst 19 monate alt ist. mein mann will spahnplatten, aber ich hab angst wegen den splittern!? darf ich fragen welches material ihr genommen habt??