wunschgeschlecht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von oosueoo 07.04.11 - 20:35 Uhr

hand auffs herz wer hat eins?

ich hätte gerne noch ein mädle#verliebt

Beitrag von sohnemann_max 07.04.11 - 20:36 Uhr

Hi,

wir definitiv - von jeder Fraktion eines!!

Wunschgeschlecht in dem Sinne gab es bei uns aber nie.

LG
Caro mit Max und Lara

Beitrag von shanthi-dd 07.04.11 - 20:37 Uhr

...ich...es ist mein lebenstraum....#schein

Beitrag von carina6185 07.04.11 - 20:40 Uhr

also wir möchten gerne noch nen mädchen...#verliebt

glg

Beitrag von chaos-queen80 07.04.11 - 20:40 Uhr

Du hast doch schon mal gepostet? Wozu?

Beitrag von koerci 07.04.11 - 20:41 Uhr

Ich hätte auch gern nochmal ein Mädchen ;-)
Mein Mann einen Jungen :-p

Beitrag von fabricehanni 07.04.11 - 20:43 Uhr

Gar keins#cool..will nämlich kein Kind mehr:-p

Beitrag von hope001 07.04.11 - 20:47 Uhr

Wir wollen gerne als 2. Kind ein Mädchen haben, allerdings denke ich, wenn wir mal das 2. bekommen, dass das wieder ein Junge wird. Hauptsache gesund und munter.

LG, Hope mit Finn knapp 17 Mon.

Beitrag von co.co21 07.04.11 - 21:18 Uhr

Hallo,

beim ersten wollten wir unbedingt ein Mädel...haben wir auch bekommen.

Beim zweiten wollte ich erst nen Jungen, fand aber dann Mädel besser wegen unserer ganzen Kleider ;-) Wird aber nun ein Junge...also neu shoppen gehen :-p

Gebe zu, hatte erstmal Mühe mich an den Gedanken zu gewöhnen, nun bin ich echt froh, dass es so ist #verliebt#verliebt

LG Simone mit Lara (20 Monae) und David (33. SSW)

Beitrag von shorty23 07.04.11 - 21:19 Uhr

Also, als wir begonnen haben zu üben, war ich überzeugt, dass ich unbedingt noch ein Mädchen will, nen Jungen konnte ich mir ÜBERHAUPT nicht vorstellen #klatsch. Nun ja, das war jetzt vor fast nem Jahr und inzwischen will ich einfach nur schwanger werden, Junge oder Mädchen ist mir inzwischen völlig wurscht.

Beitrag von yozevin 07.04.11 - 21:52 Uhr

Huhu

Ich wollte nie Kinder haben.... Als wir uns dann doch dazu entschlossen haben, wollte ich immer einen Jungen haben, weil ich mir dachte, dass ein Mädel sicher genauso wird wie ich ;-)#zitter#augen Als ich dann schwanger war, war ich mir 100% sicher, dass es ein Junge wird, geoutet hat Schlumpi sich allerdings nicht... Aber es wurde definitiv ein Junge, das wusste ich genau! Und er wurde auch einer #verliebt

Als ich dann zum 2. Mal schwanger war, wollte ich unbedingt ein Mädchen, eine kleine Schwester, auf die Schlumpi aufpassen kann, eine Maus, der ich Zöpfchen machen und Kleidchen anziehen kann.... Auch hier hatten wir nie ein konkretes Outing, nur vage Vermutungen! Und ich war mir wieder 100% sicher, Mausi wird ein Mädel! Und sie wurde eins..... Leider hat sich meine Befürchtung beim Großen bewahrheitet, sie IST wie ich.... Zickig, anstrengend und unausstehlich und sie ist erst 15 Monate alt..... Aber sie ist mein Babymädchen #verliebt

Sollte ich nochmal schwanger werden, wüsste ich nicht genau, was ich nochmal haben wollte.... Mal hätte ich lieber noch einen Jungen, manchmal auch gerne noch eine kleine Zicke! Vor allem, wenn unsere Süße mal wieder mit Schlumpi Autos spielt.... Dann möchte ich eine kleine Püppi, die mit Puppen spielt, das tut unsere nämlich nicht! Aber eigentlich ist mir dann das Geschlecht egal.....

LG

Beitrag von mamalein1987 07.04.11 - 22:33 Uhr

ich...

hab mir immer zuerst einen jungen und dann ein mädchen gewünscht...

den prinzen hab ich, hoffe das nächste wird die prinzessin ;)

Beitrag von newlife22 07.04.11 - 22:40 Uhr

wir hatten nie ein wunschgeschlecht
nachdem unser sohn sehr krank ohne vorerkennungen zur welt kam..wissen wir, dass das wichtigste wirklich die Gesundheit ist.
(auch wenn manche das oft so neben her sagen)

Beitrag von puffel0805 08.04.11 - 09:16 Uhr

Ich habe einen Jungen und habe mir so sehr einen zweiten gewünscht. Es kam ein Mädel und ich war anfangs ziemlich enttäuscht.

Aber sie ist wie ein Junge, eine richtige Räubertochter #verliebt

LG