Wann Bett niedriger stellen?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von dine-gabor 07.04.11 - 20:47 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

Mein kleiner Mann kann sich nun drehen und nun Frage ich mich, wann ich seine Matratze runter stellen sollte?
Natürlich kann er noch nicht rausfallen, aber wann soll ich es tun?
Wenn er im Vierfüßlerstand ist oder doch schon jetzt?

Lg u einen schönen Abend euch allen

Dine mit Murmelmann 6 Monate jung u im Schlummerland#verliebt

Beitrag von schnucky666 07.04.11 - 22:10 Uhr

Also wir haben es ab dem Moment runter gesetzt, wo Nico sich allein hinsetzten konnte...

LG
Mone

Beitrag von yorkie 08.04.11 - 05:57 Uhr

Als sie angefanden hat zu robben bzw. im Endstatium des Drehens, sie war so schnell und geschickt am Ende, das sie sich z. B. an Schubläden gerollt hat und die aufmachte und sie da auch ein wenig hochzog.

Lieber zu früh als unruhige Nächte...

Liebe Grüße
Yorkie mit Sandra 9 Monate

Beitrag von wunki 08.04.11 - 11:04 Uhr

Wir haben die Matratze die erste Stufe runtergestellt, als er in dem Alter war, wo er sich drehen konnte...dann wieder, seit dem er sich hinstellt.

LG Wunki

Beitrag von kathrincat 10.04.11 - 12:16 Uhr

als sie sich hingesetzt hat, haben wir es runder gemacht, war gut so, eines morgens stand sie im bett.