Welche Sommer-Hausschuhe habt / holt ihr für den Kiga?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bananamama 07.04.11 - 20:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bin auf der Suche nach neuen Hausschuhen für den Kiga für meine Tochter.

Sie sollten schon für die wärmere Zeit sein, aber ich weiss nicht so genau, ob ich offene nehmen soll. Aber gibt es denn auch geschlossene, in denen man nicht so schwitzt? #schwitz

Sie hätte am liebsten die hier:

http://www.amazon.de/Prinzessin-Lillifee-500077-M%C3%A4dchen-Pantoletten/dp/B0047BIULE/ref=sr_1_34?ie=UTF8&qid=1302202027&sr=8-34

aber ich finde die Sohle zum Spielen (beim sitzen, knieen, hocken) viel zu hart.

Crogs sind zwar weicher und wenigstens vorne geschlossen, aber ideal finde ich die irgendwie auch nicht. #schmoll

Welche habt ihr oder welche könnt ihr empfehlen?

Lieben Dank,
banana. #winke

Beitrag von mamavonyannick 07.04.11 - 21:00 Uhr

Unser Sohn trägt das ganze Jahr über Sandaletten in der Kita.

vg, m.

Beitrag von annek1981 08.04.11 - 11:03 Uhr

so ist es bei uns auch und die Kita sieht das auch am Liebsten so.

Beitrag von axaline 07.04.11 - 21:20 Uhr

Ich hab es aufgegeben Hausschuhe zu kaufen, entweder sie drücken oder sitzen nicht richtig oder sie sind nach einer Woche kaputt !

Unsere Kinder haben Sandalen als Hausschuhe, die sitzen bombig und geben halt zum toben und klettern !
Crogs hatte wir mal, aber die geben dem Fuß keinen halt und die Kinder können damit schlechter klettern und rennen.

LG axaline

Beitrag von jabberwock 07.04.11 - 21:21 Uhr

Mein Sohn weigert sich standhaft, etwas anderes als Crocs (bzw. diverser Billigvarianten) als Hausschuhe oder im Sommer überhaupt zu tragen.
Ich werde ihm deswegen wieder welche kaufen, hab mir aber fest vorgenommen, diesmal wirklich vorm Kauf nach den enthaltenen Schadstoffen zu forschen #schein

Beitrag von loonis 08.04.11 - 08:40 Uhr




Lederpuschen & Crocs ...

LG Kerstin

Beitrag von lydia08 08.04.11 - 09:35 Uhr

Hallo!

habe überlegt diese hier zu kaufen?!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110585220860&var=410009519020&ssPageName=STRK:MEWAX:IT#ht_4193wt_937

Weiß aber nicht so recht, kann man zwar zurück geben, muss aber dann das Rückporto bezahlen.

Vielleicht kommt hier ja noch der ultimative Tipp;-)!

Viele Grüße

Lydia08.

Beitrag von novemberschnecke 08.04.11 - 10:50 Uhr

Huhu,

unsere Tochter hat immer Lederpuschen in der KiTa.
Ansonsten finde ich zur Übergangszeit Stoppersocken ideal.
Wenns dann wirklich warm ist kommt alles weg und sie rennt barfuß rum :-)

LG

Beitrag von steff0278 08.04.11 - 11:57 Uhr

Lederpuschen!!! Einfach superpraktisch, auch im Sommer! #winke

Beitrag von kathrincat 08.04.11 - 13:39 Uhr

badeschuhe haben wir für den sommer als hausschuhe für den kiga

http://www.mytoys.de/fashy-FASHY-Kinder-Badeschuhe/Mini-M%C3%A4dchen-Gr-27-35/Badeschuhe/KID/de-mt.sh.ca02.01.06/1950746