Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melina2010 07.04.11 - 20:57 Uhr

Guten Abend ihr Lieben!

Ich hätte heute mein mens bekommen sollen!
Mir geht es heute echt komisch!
Hab keine UL schmerzen,aber dafür ist mir übel und ich bin total Müde.

Ich hab gestern einen SS-Test gemacht und wollte mal wissen ob der hätte Positiv sein müssen?! Einen Tag vor der Mens. müsste er doch eig. Positiv anzeigen oder?

Fals es von sache ist es war ein 25ziger.


Lg. Susi

Beitrag von melina2010 07.04.11 - 20:58 Uhr

Ach ja hab nicht den Morgenurin genommen sondern den nach en Kaffee fals es was aus machen sollte!

Beitrag von bloomi 07.04.11 - 21:01 Uhr

Hallo,

mit einem 25er vor NMT zu testen ist mutig :-). Falls sich dein ES nur um 1-2 Tage verschoben haben sollte, kann es sein das dein Körper noch kein HCG in der Höhe für den 25er produziert hat.

Drücke Dir die Daumen und wünsche Dir ganz viel Glück...#klee


LG

Beitrag von maram1 07.04.11 - 21:00 Uhr

hi,

mach doch einfach morgen nochmal ein Test .

ich habe heut auch mein NMT und muss bis morgen warten und das macht mich irre ( mein freund sagt es wird es morgen getestet *gg*)

Wenn magst kannst ja auf meiner VK mein ZB anschauen

Lg
Mara
p.s #klee drück dir die daumen #klee

Beitrag von knorkelchen 07.04.11 - 21:03 Uhr

der hcg wert baut sich von frau zu frau anders auf...mal schneller, mal langsamer- es kommt auf den einnistungstag an (war er am 5 oder an tag 10?) 5 tage machen dann schon eine ganze menge aus...


ich würde dann vllt mit einem 10er und das erste pipi nehmen, denn der müsste schon etwas kleines zeigen, falls es sich jemand gemütlich gemacht hat.#verliebt