Rasen mähen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnhalde11 07.04.11 - 21:04 Uhr

Hallo!
Bis zu welcher Woche ist Rasen mähen unbedenklich? Wer hat Erfahrung?
Danke!

Beitrag von mamavonyannick 07.04.11 - 21:10 Uhr

Ich glaub da gibts keine Grenze;-) Wer sich gut fühlt kann das machen. Wenns zu anstrengend ist, wirst du es schon merken.

Beitrag von hanna21lars 07.04.11 - 21:13 Uhr

Hallo, ich habe bis 1 tag vor der geburt Rasen gemäht. Mein Mann und meine nachbaren haben immer geschimpft wei ich 2000qm rasen mähen musste/wollte aber ich habe mal die FÄ gefragt und die sagte das ich das ruhig machen kann. Habe immer ausreichend wasser getrunken. Das ganze war im Hochsommer von Mai bis august.
Mein sohn ist trotzdem gesund und munter und liegt friedlich im bett und schläft.
Rasenmäher haben in der Regel einen antrieb , unser nicht der war bis ist noch abgeschaltet ;-) mit antrieb ist das nochmals leichter.
Schöne schwangerschaft noch und alles gute

Hanna mit #baby Jamie 8 Monate

Beitrag von -vivien- 07.04.11 - 21:22 Uhr

ich hab bis zum schluss rasen gemäht.
musste nur immer wieder dazwischen pause machen #schwitz

du wirst sicher merken wenn es dir zu schwer ist

lg

Beitrag von chrisdrea24 07.04.11 - 21:25 Uhr

Mmmmh, würde mal sagen Rasenmähen ist bis spätestens zur 16. SSW erlaubt, danach darf man es nur noch essen!!! #koch #mampf
ANDREA (ET-1)

Beitrag von siem 07.04.11 - 21:56 Uhr

bist ja immernoch da?!?
dachte du bist mal los zum entbinden ;-)

lg siem

Beitrag von sonnhalde11 07.04.11 - 22:00 Uhr

Danke euch!
Ich werde es ausprobieren. Leider habe ich ein ziemlich ungutes Gelände- sehr abschüssig.
Lieben Dank und alles Gute für euch!

Beitrag von zartbitter2009 07.04.11 - 23:05 Uhr

Hi!

Ich hab immer bis zur Geburt Rasen gemäht... und sobald es mir danach gut ging weitergemacht :-P

Solange es dir gut geht tu dir keinen Zwang an, wenn es zuviel wird, wirst du es durch ziepen merken :-P
Grosse Rasenflächen kann man auch in zwei Nachmittage aufteilen :-)

Am besten ist es natürlcih wenn man so wie wir einen selbstläufer hat#schein da braucht man nicht wie ein wilder schieben #schein

LG Zartbitter mit Boys und Ü-#ei 13. SSW

Beitrag von gingerbun 07.04.11 - 23:27 Uhr

Bis kurz vor der Entbindung wenn Du Dich damit wohlfühlst..
Was ne Frage ..
Britta