Schnullerersatz - Seidenpüppchen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von kugeling 07.04.11 - 21:11 Uhr

Hallo!

Habe von sogenannten Seidenpüppchen als Schnullerersatz gelesen,wer hat damit Erfahrung?

Fände es nämlich ganz praktisch,wenn mein Kleiner an sonem Püppchen saugen würde,denn das nachts dann selber zu finden und in den Mund zu stecken,das stelle ich mir doch wesentlich einfacher vor wie mit dem Schnuller;-)

Lg

Beitrag von manela 09.04.11 - 22:34 Uhr

Hallo kugeling #winke

Wir haben so ein Seidenpüppchen...allerdings nicht unbedingt als Schnuller-Ersatz. Mein Sohn hat nämlich seit einiger Zeit sowieso kein Interesse mehr am Schnuller.
Das Seidenpüppchen hatte ich mal gekauft, weil ich es - sagen wir mal für natürlicher als den Schnuller hielt. Er nimmt es zum Spielen, beißt darauf herum usw.

Aber ob man jetzt nachts ein Seidenpüppchen oder einen Schnuller im Bett sucht, ist wahrscheinlich Jacke wie Hose, oder :-p

Liebe Grüße,

manela