was nehmt ihr alles ein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von stinkmaus 07.04.11 - 21:20 Uhr

Hallo Zusammen
würde mich mal interessieren was ihr alles so an Vitaminen einnehmt?!
ich nehmen
Magnesium (wegen starken Herklopfen)
Calcium
EIsenpräparat (vom FA verschrieben bekommen)
Neovin

Beitrag von chrisdrea24 07.04.11 - 21:21 Uhr

Wow, die erste, die ich hier sehe, die Neovin nimmt. Ich nehme es auch. Am Anfang waren es noch die Brausetabletten und später dann die Kapseln...
Magnesium hab ich bis zur 37. SSW genommen.
ANDREA (ET-1)

Beitrag von tweety.79 07.04.11 - 21:23 Uhr

ich nehm folio und magnesium!!!#freu
lg melli

Beitrag von kleinefee81 08.04.11 - 06:24 Uhr

Jepp, ich auch.
Folio und Magnesium.

Beitrag von co.co21 07.04.11 - 21:24 Uhr

Hallo,

Folsäure und Jod
Magnesium bei Bedarf
Eisen

Beitrag von yvonne-1982 07.04.11 - 21:26 Uhr

Nix :-p
Schon beim ersten Kind nicht.
Ich hoffe das bleibt auch so...

LG
Yvonne (24.SSW)

Beitrag von jessicamita 07.04.11 - 21:28 Uhr

ich nehme auch neovin! ;-)

dann noch was für die schilddrüse und eisen (habe ich verschrieben bekommen) - reicht auch ;-)

#winke

jessica mit #ei + #ei (16.ssw)

Beitrag von chrisdrea24 07.04.11 - 21:30 Uhr

Klasse- ich auch.... DAs nehmen aber irgendwie die wenigstens hier.

Beitrag von jessicamita 07.04.11 - 21:54 Uhr

komisch - warum denn nicht? hat das einen schlechten ruf? also ich nehme das um mich einfach sicherer zu fühlen, gerade wegen den omega-3-fettsäuren. ich glaube nicht, dass ich die genügend mit der nahrung aufnehme... warum du?

lg! #winke

Beitrag von butter-blume 07.04.11 - 21:30 Uhr

... wenn ich Krämpfe habe nehme ich Magnesium, ansonsten NIX!

Lg Butter-blume

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 07.04.11 - 21:58 Uhr

Ich nehme femibion (2 mittlerweile *ggg*). Da ist sowohl Folsäure (auch teilweise schon aufgespalten), Jod und DHA drin. Sind 2 Kapseln ;-)

Dann nehme ich noch ca. 400 mg Magnesium am Tag. Frühs, mittags, nachmittags, abends eine Tablette mit je 100 mg.

Sonst ernähre ich mich relativ ausgewogen und gesund, denke ich.

Beitrag von tznu-tznu 07.04.11 - 22:17 Uhr

Nix! :-)

ich denke, wenn man sich ausgewogen ernährt und kein Mangel besteht, sollte man auch nix einnehmen...sagt auch meine Hebi...

lg

Beitrag von mutzelmann09 08.04.11 - 08:21 Uhr

Hallole,

ich nehme nur Femibion 2 ein und sonst nichts. Bei meiner ersten Schwangerschaft musste ich auch Magnesium nehmen, wegen der gleichen Ursachen, aber dieses Mal ist alles okay.

Grüßle#winke

Beitrag von obeline 08.04.11 - 09:17 Uhr

In den ersten drei Monaten Folsäure, ab dem 4. Eisen, weil bei mir der Speicher quasi leer war und seit einer Woche Magnesium, weil meine Beine so schmerzen...

lg, obeline (20.ssw)

Beitrag von bea027 11.04.11 - 17:54 Uhr

Hallo,

ich nehme ein Produkt das heißt Babyforte. Hat alles Folsäure, Eisen, magnesium, Vitamin C etc. Ich finds gut, hat mir meine FÄ auch empfohlen.