November Mamis 2010 - wie geht es euch und Babys?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jd83 07.04.11 - 21:38 Uhr

Hallo ihr Lieben Mami´s,

ich wollte mal hören, wie es Euch und Euren Würmchen so geht.

Welche Fortschritte die Kleinen schon gemacht haben wie z.B.

- Gewicht, Größe #huepf
- machen sie viele Geräusche? #bla
- füttert ihr schon zu? #koch
- sillt ihr noch oder gebt ihr Flasche? #flasche
- wielange dürft ihr nachts schlafen? #gaehn
- drehen sich die Kleinen schon? #aha
- schreien sie viel? #schrei

über Antworten würde ich mich sehr freuen!!! #freu

Hier Daten zu meinem Louis:

- 64 cm, 7 kg
- Geräusche macht er eher selten; aber er kann es (quieken, juchzen, lalala, knurren, lachen)
- füttere noch nicht zu, gebe etwas Möhrensaft, um ihn zu gewöhnen
- ich stille voll alle 3-4h
- nächtlicher Schlaf eher mäßig; Louis trinkt auch nachts wie tagsüber
- er dreht sich noch nicht, macht aber Anstalten wie z.B. die Brücke ;-)
- Weinphasen nur, wenn ein Schub naht, wie aktuell #schwitz

Liebe Grüße und alles Gute

Jessi mit Louis 18 Wochen #baby

Beitrag von wandkalender 07.04.11 - 21:49 Uhr

Hallo Jessi

Unser Kleiner:

- 69 cm, 7800 kg
- Er spuckt gerne seinen Sabber in der Gegend rum#rofl
- Geräusche macht unser Kleiner auch schon fleissig
- Ich stille auch noch voll 3 max 4 Stunden-Takt (tagsüber)
- In der Nacht schläft er zum Teil bis 8 Stunden am Stück, ohne gestillt zu
werden
- Drehen kann er sich auch noch nicht, macht auch fleissig dir Brücke und
dreht sich um die eigene Achse
- Weinphasen hat er nur, wenn er müde ist. Er kann tagsüber nie
schlafen, da er meint, er verpasst etwas#kratz

LG
Wandkalender

Beitrag von alexm1988 07.04.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

Mein Pascal Maurice kam am 12.11.10 auf die Welt:

-er ist 63cm und wiegt 6.700g

- er ist den ganzen Tag am kreischen wie ein Papagei,, wenn papa da ist lacht er auch sehr viel

-Kriegt noch keine Beikost, wird vollgestillt, auch so alle 3 std. ca.

- schlafen: ab und zu schläft er durch, ab und zu kommt er 1x und ab und zu wird er um 3 Nachts wach und will spielen #gaehn

- seit dem 23.3. dreht er sich vom Bauch auf den Rücken und seit dem 26.3. auch andersrum #verliebt und seit ein paar Tagen saugt er immer seine Unterlippe so komisch ein und lässt die Sabber oben rauslaufen #augen

-schreien: na ja im Moment relativ viel (Brustschimpfphase)

Liebe grüße

Jessi mit Pascal Maurice

Beitrag von agra 07.04.11 - 22:11 Uhr

Huhu

Mathea ist am 16.11. geboren

- vor 4 wochen bei der u4 war sie 69cm und 6860g
- sie ist schon ne richtige Blabbertasche, besonders süß kurz vorm einschlafen, und wenn man sie auszieht lacht sie sich kaputt
- ich stille voll, alle 3-4std

- stille nachts im 3std takt, sie hat auch schon mal nächte gehabt mit 6std am stück schlafen.aber das bleibt wohl ne seltenheit ....
- seit 3 wochen dreht sie sich aufm bauch nur zurück gehts nicht, da wird ordentlich geschimpft...dreh ich sie zurück aufm bauch, ist sie eine sekunde später wieder aufm bauch...grrr!anstregend
- sie schreit eigentlich nur wenn sie müde ist

Lg

Beitrag von xsalinax 07.04.11 - 22:12 Uhr

Hallo Jessi,

Helena ist am 19.11.2010 geboren

- Gewicht, Größe: letzte Woche 6400g und 67 cm
- machen sie viele Geräusche? Oh ja, den ganzen Tag!
- füttert ihr schon zu? nein
- sillt ihr noch oder gebt ihr Flasche? nach 18 Wochen abgestillt, also jetzt Flasche
- wielange dürft ihr nachts schlafen? von 19:30 bis 06:00 manchmal 07:00 Uhr
- drehen sich die Kleinen schon? Bauch auf Rücken ja, umgekehrt übt sie gewaltig, aber der Arm ist noch im Weg :-)
- schreien sie viel? nein, hat sie noch nie

LG xsalinax und schlafende Helena

Beitrag von alea31 07.04.11 - 22:14 Uhr

Huhu,

meine kleine Maus ist ebenfalls im November geboren, hier mal unsere Daten :-)

- 7 kg, ca. 65cm
- Sie blubbert, quickt und gluckst den ganzen Tag vor sich hin. Hört sich einfach nur süß an.
- Ja wir füttern schon zu, wir haben bereits 2 Mahlzeiten mit Brei ersetzt. Den Rest bekommt Sie die Flasche da ich leider nach 2 Monaten abstillen musste.
- Meine Maus schläft 12 Std. durch (von 19-7 h) #verliebt
- Seit 2 Wochen dreht sie sich fleissig vom Rücken auf den Bauch, nur zurück klappt noch nicht.
- Leonie schreit zum Glück nicht viel, sie ist eigentlich sehr entspannt.

Viel Spaß euch allen noch mit euren Mäusen #huepf

LG

Alea mit Leonie

Beitrag von mell-79 07.04.11 - 22:17 Uhr

Hallo
Meine Maus kam am 21.11.2010

-62 cm 6,8kg

- Ich stille fange aber schon mit Beikost an
- sie lacht fast den ganzen Tag über und quiekt,juchzt und lacht und seit gestern macht sie bbbbblllllllll und spuckt dabei schön allen die sabber ins Gesicht findet sie super #rofl
- auf den Bauch drehen kann sie sich seit der 15. Woche aber mit dem zurück drehen haperts noch ein bißchen das klappt nicht immer
-sie möchte am liebsten nur sitzen oder stehen und hopsen ( gaaanz schlimm will sie wirklich sehr oft machen ;-) )
-sie spielt sehr oft mit Ihren Händen jetzt werden auch die Füße interessant
- und sie will immer alles mitkriegen somit hat sie natürlich nicht soooo viel Zeit zum schlafen tagsüber
-nachts schläft sie durch aber auch da gibts mal die ein oder andere Nacht wo sie einmal wach wird ,dann kurz trinken und weiter schlafen
Im Moment schläft sie so zwischen 20.30 Uhr -21.30 Uhr ein und schläft bis um 5.30 Uhr- 6.00 Uhr dann kurz trinken und weiterschlafen bis um 9.00 Uhr

Soo ausführlich wollt ich gar nicht werden :-D ich befand mich so im Schreibwahn #sorry

Liebe Grüße Melli mit Taya

Beitrag von singasong 07.04.11 - 22:18 Uhr

Hallo Jessi,

Jule ist am 26.11. auf die Welt gekommen:


- ist jetzt 65 cm groß, wiegt 6,5 kg

- Sie brabbelt den ganzen Tag vor sich hin, teilweise motzt sie auch richtig lautstark wenn ihr was nicht passt, gestern hat sie mich mit so nem lauten Quietschen begrüßt, ich bin erstmal total erschrocken :-)

- sie bekommt noch keinen Brei, ich weiß auch noch nicht so wirklich wann ich damit anfange - sie hat ja noch Zeit

- Jule bekommt die Flasche

- die Nächte waren bisher ganz gut - bis der Schub kam. Im Moment kommt sie wieder einmal in der Nacht, schläft total unruhig

- Sie hat sich ein paarmal vom Bauch auf den Rücken gedreht, ich glaub aber eher durch Zufall :D Im Moment dreht sie sich fleißig vom Rücken auf die Seite, aber so der letzte Schwung fehlt noch

- Weinphasen im Moment grausam. Sie geht vom Lachen direkt ins Weinen über (und umgekehrt). Sonst lacht sie wirklich wahnsinnig viel. Ich hoffe dieser Schub ist bald durch...

Liebe Grüße

Alex mit Julchen (18 Wochen)

Beitrag von zauberli 07.04.11 - 22:33 Uhr

Charlotte, *03.11.2010, jetzt 22 Wochen alt.

- Gewicht, Größe
6,5kg, ca. 62cm

- machen sie viele Geräusche?
jawoll! Quietschen, brummen, schreien, jauchzen, uws. :-)

- füttert ihr schon zu?
ja seit 13 Tagen, heute gabs das erste mal Möhren-Kartoffel-Brei, selbst gekocht. Mit lauwarmen Babywasser zwischendurch. Ihr macht das Essen spaß und sie mags auch total gerne :-D Es ist schön, wenn sie mich mit ihrem Möhrengesicht anlacht #verliebt

- sillt ihr noch oder gebt ihr Flasche?
ich stille noch, vor 2 Tagen das erstemal Pulvermilch Pre bei meiner Mutter, weil ich nicht mehr abpumpen mag, wenn ich 1 x pro Woche arbeiten gehe. Hat gut geklappt und sie hats gut angenommen und vertragen.

- wielange dürft ihr nachts schlafen?
ca. 3 Stunden

- drehen sich die Kleinen schon?
jaaaa, auf die Seite und auf den Bauch. Das erste Mal ist aber schon ne Weile her, da war sie 3 Monate alt... Jetzt, nach längerer Pause, dreht sie sich richtig bewusst und kontrolliert, seit ca. 2-3 Wochen.

- schreien sie viel?
wenn sie müde ist :-(

Lg #winke

Beitrag von kanojak2011 08.04.11 - 02:37 Uhr

hi Jessi,

- Frühchen, 6 Wohen zu früh, Ende November geboren, vor 10 Tagen 62cm und etwa 63oo Gramm
-mit Geräuschen kommt es jetzt erst, die letzten Tage macht er neue Laute
-füttern, eher nein, er bekommt einmal am Tag Obstgläschen
-Flasche
- er schläft drch, etwa 12-14 stunden am Stück
-drehen, ja aber das sind zufälle seit 2 Tagen, er bemüht sich darum sehr und ärgert sich dabei mächtig
-win sehr pflegeleichtes und ruhiges Kind, seit 10 Tagen ist aber glaube ich dank dem aktuellen Schub ,,´´ alles anders...sonst ruhig

LG

Beitrag von munre 08.04.11 - 07:05 Uhr

Huhu Jessi,

eigentlich war ich ja ne Dezembermami aber Mäuschen kam 2Wochen zu zeitig am 28.11.
-Größe & Gewicht ? 65cm 6710g am 28.03
- machen sie viele Geräusche? eine kleine Labbertasche
- füttert ihr schon zu? ja sie ist so Löffelgeil das geht gar nicht
- sillt ihr noch oder gebt ihr Flasche? ich stille noch ca. aller 2-4h
- wielange dürft ihr nachts schlafen? eigentlich 8-10h aber zur Zeit kommt sie nachts gegen 3Uhr
- drehen sich die Kleinen schon? nee aber Brücke wird gemacht
- schreien sie viel?nur wenn Sie müde ist

Unsere Maus ist eine ganz liebe schläft auch tagsüber mal ne Stunde,jedoch ist sie sehr verwöhnt will oft mit in unser Bett und viel getragen werden wenn Papa und der große Bruder da sind geht es meist richtig los.

Lg munre mit Pia die am Sonntag 19Wochen alt wird

Beitrag von happymomi 08.04.11 - 07:15 Uhr

guten morgen,

Alexander kam am 22.11. zur welt

geburt
55cm
3680gr
36cm kopf


stand vom mittwoch das hatten wir die u4

67cm
7500gr
42 cm kkopf



geräusche macht er auch schon fleißig,er lacht so gern.

wir haben angefangen möhre zu füttern,schmeckt ihm sehr gut,reisst schon den mund auf wen e es sieht.


ansonsten bekommt er die 1er milumil.



schlafen tut er schon lange nachts durch



weinen tut er recht wenig auser wen er hunger,frische hose hat oder denk ich wen er qieder nen schub hat.


von bauchlage auf den rücken geht schon sehr gut.
nur von rücken auf den bauch,da fällt ihm den schwung noch.



Beitrag von nsd 08.04.11 - 07:53 Uhr

.Hi!

Fiona ist am 19.11.10 geboren:

- Gewicht, Größe
7kg bei ca. 66cm (ich messe immer unterschiedliche Maße :-p)
- machen sie viele Geräusche?
ja, sie erzählt gerne vor allem, wenn wir ein Buch anschauen. Gestern
war sie so happy. Sie hat bis auf kleinere Weinphasen (müde und
Protest) den ganzen Tag vor Freude gejauchzt und gequiekt
- füttert ihr schon zu?
nein
- sillt ihr noch oder gebt ihr Flasche?
stille noch so alle 2-3 Stunden tagsüber
- wielange dürft ihr nachts schlafen?
unterschiedlich, mal die ganze Nacht und mal kommt sie alle paar
Stunden.
- drehen sich die Kleinen schon?
nein, dafür kann sie sich den Kopf verdrehen, da sieht sie alles und muss
sich nicht drehen :-p. Wir sind schon am üben.
- schreien sie viel?
eigentlich nicht, im Moment schreit sie etwas mehr, da sie eine
Harnwegsentzündung hat :-(

Beitrag von fani71 08.04.11 - 10:22 Uhr

HI,

ich meld mich auch noch.

Mein Kleiner kam am 27.11.10.

Er ist jetzt 64 cm lang, wiegt 7700 g und hat `nen mega Kopf (in jedem Sinne).

Seit letzter Woche kriegt er mittags Möhrenbrei zum Stillen, ansonsten alles noch gestillt - alle 4 Std. Er ist da sehr genau mit den Zeitintervallen.
Nachts schläft er ca. 8-9 Std. durch.

Brabbeln tut er den ganzen Tag, Lachen sowieso. Weinen nur sehr selten. Ist eher ein fröhlicher, "genügsamer" (kommt ganz gut - ich hab noch 'nen großen.

So alles super. Hoffe, es geht so weiter

f.

Beitrag von mayababy 08.04.11 - 13:16 Uhr

Hallöle,

hier unsere Daten von Mila (19 Wochen alt /26.11.2010):

U4:

66 cm

7590 g #schock

Uns gehts zur Zeit sehr gut. Mila hat sich vor drei/vier Wochen einmal gedreht, seitdem aber irgendwie nicht mehr. Sie greift viel, spielt mit ihren Händen. Dann macht sie gerade ganz viele Töne und stößt immer solche Schreie aus. Wenn sie auf dem Boden liegt dreht sie sich auf dem Rücken liegend einmal im Kreis.;-)

Ansonsten stille ich voll alle 3-4 Stunden. Sie schläft nachts gut, wird einmal wach zum trinken, pennt dann aber weiter.

Bis auf seltene Schreiattacken ist sie meist ein liebes, ausgeglichenes Baby.#verliebt

Grüße,

mayababy