Mein Zyklusblatt - was sind das für Symptome?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jana11 07.04.11 - 21:51 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/949869/577745

Hallo,
ich bin grad in meinem 1. ÜZ und hab grad ne Menge Fragen...
Leider weiß ich meine Zykluslänge noch nicht, weil ich sehr lange die Pille genommen hab - ich hab also leider absolut keine Ahnung, wann mein ES (gewesen) sein könnte.
Ich versuche mich grad mit der Zervixschleim-Methode; das Ergebnis sieht man ja im Blatt - irgendwie sagt mir das nicht viel.
Könnt Ihr hier irgendwas rauslesen? ...eher nicht, oder?
Ich bin mir auch nicht sicher, ob der "Ausschlag" am Sonntag nicht noch hätte Sperma sein können?? (gut 30 Stunden später)
Komisch ist nur, dass ich seit Sonntag (also einen Tag nach dem 1. GV) so ein komisches Gefühl im Bauch / Unterbauch hab.
Seitdem wurde es auch nicht besser, es fühlt sich an wie so ne Art Muskelkater - kein richtiger Schmerz, sondern so ein "Kitzelziehen" - meistens bei Bewegungen.
Meine Brüste spannen allerdings überhaupt nicht.
Könnten das evtl. schon Anzeichen sein? Oder Entzugserscheinungen der Pille?
VG,

Beitrag von emily86 07.04.11 - 22:02 Uhr

Denke dein ES war am Sonntag.

Ich hatte am Montag meinen und bei mir ziehts manchmal nun richtig fies bei den falschen bewegungen!

Viel #klee!
denke am 17.04. ist dein NMT!

Beitrag von jana11 07.04.11 - 22:18 Uhr

Ich hoffe es auch ... aber es wär ja zu schön gleich beim ersten Mal :-)

Drücke Dir auch die Daumen #klee