nachts Schreianfall (Schlaf)3,3 Jährige normal?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von brina30w 08.04.11 - 06:46 Uhr

hi unsere kleine 3,3 jährige maus ist heute nacht um 0 uhr mit schreianfall(in ihrem bett) wach(?) geworden.

es hat 35 min gebraucht bis sie ruhiger wurde.

sie schrie und schrie beruhigen ging gar nicht . sie ist in unser bett gekommen und hat weitergeschrien. wenn ich sie beruhigen wollte wurde weinen schreien mehr (ob ansprache oder beruhigung)
ich habe sie rumgetragen in der hoffnung das sie sich beruhigt nix:(
ich habe sie runter gelassen vom wohnzi und sie ist sofort wieder in unser bett und weiter geschrien und geweint

ich hatte das gefühl das sie nicht richtig wach ist .

wer hatte das schon mal und gibt tipps was ich das nächste mal machen könnte #zitter????

nach 35 min dauerschreien wurde sie ruhiger.
(ich habe dann hörspielkassette mit bibi blocksberg angemacht und dann wurde es weniger allmählich...-sie liebt bibi:))

sie ist bis jetzt auch sehr unruhig im schlaf (hustet viel,kein fieber)wälzt sich hin und her ,gewesen .

bin euch sehr dankbar für antworten

lg brina

Beitrag von shoern 08.04.11 - 08:13 Uhr

Also ich denke das sie Alpträume hatte und gerade Kinder steigern sich in sowas sehr schnell rein..deswegen hat sie sich wahrscheinlich net so schnell beruhigen lassen.
Meine Bekannte hat das auch mal erlebt und ist dann Nachts in die Klinik gefahren weil sie dachte ihre kleine hat Schmerzen....tja und als sie angekommen sind war alles wieder gut!
Mein Sohn(3) fängt manchmal auch Nachts an zu jammern an und weint im Schlaf...ich geh dann immer gleich rüber und streichel ihn,dann merkt er schnell das es nur ein Traum war und das Mami da ist:-)

Beitrag von loonis 08.04.11 - 08:37 Uhr




Klingt für mich nach Nachtschreck ...
Kenne ich von unseren beiden Kids auch ...

LG Kerstin