Wie merkt ihr euren Eisprung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von taralyn 08.04.11 - 07:06 Uhr

Haqllöchen ich bin neu hier. Ich lese bereits 2 Monate mit... Und wollte nun mal so wissen wie ihr euren Eisprung merkt und ob ihr ihn merkt??

Ich bemerke bei mir zwar meine potentiell fruchtbaren Tage durch den ZS aber den Eisprung direkt bemerke ich nicht... Mein Zyklus ist aber auch noch nicht richtig regelmäßig. Habe letztes Jahr im Oktober meine Pille abgesetzt und nun warte ich das etwas passiert...

Lieben Dank an alle...

Taralyn

Beitrag von binchen-83 08.04.11 - 07:15 Uhr

Hallo,
also ich merke ihn sehr stark. Ist ein richtig starker Schmerz und ich kann auch immer sagen auf welcher Seite der ES ist, weil es immer rechts oder links weh tut. Mittig nicht.
Die einen merken es, die anderen eben nicht. Ist ja auch nicht schlimm. Weil ich bin immer froh wenn es rum ist!
LG

Beitrag von vanessa10130 08.04.11 - 07:16 Uhr

man MUSS den ES aber auch nicht spüren :-)

Den ES ansich kann man auch nicht spüren. Was man spürt ist der Mittelschmerz und der kommt von der hormonellen Umstellung in der ES-Zeit.

Bei mir ist das ein Druck im Unterbauch, als ob etwas nach außen drücken würde. Manchmal denk ich mir ich esplodiere gleich *g*

Bei mir ist es ein dumpfer Schmerz, ein oder 2 Tage vor dem ES und am ES-Tag ein stechender Schmerz.

Glg

Beitrag von schlingelchen 08.04.11 - 07:51 Uhr

Hallo,
ich bin froh,dass ich den ES merke, mit ZS ist bei mir nämlich nicht viel.
Einen Tag vorher bekomme ich so ein Drücken im Bauch und am ES-Tag tut´s dann zweitweise richtig weh,dass ich kaum laufen kann.Meist schmerzt die rechte Seite, ist auch der aktivere Eierstock(schon durch Fä mehrmals bestätigt ;) ),manchmal auch links.In diesen Zyklus hatte ich morgens links leichte Schmerzen und abends rechts.*g*
Die Intensität variiert aber auch von Zyklus zu Zyklus.

LG,Anja