ES+10 SST negativ...zu früh getestet?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mara83 08.04.11 - 07:14 Uhr

Guten morgen,

ich habe heute morgen mit einem OneStep ( ich weiss, die sind nicht gut, aber sie liegen hier halt rum) einen SST.....Negativ

Ist vielleicht noch früh, ich habe gedacht, weil heute die Temp noch mal hoch gegangen ist....
Habe von Presense noch einen liegen, den wollte ich eigentlich morgen machen.....Oder lieber erst ab ES+14????

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911386/574784

Danke für eure Antworten und einen schönen sonnigen Tag

Mara#liebdrueck

Beitrag von puschelrolle 08.04.11 - 07:17 Uhr

Guten Morgen Mara,
Bei ES+10 musst Du schon riesiges Glück haben, wenn Du was zu sehen bekommst. Warte noch ein paar Tage und teste dann nochmal mit dem Presense.
Ich häng Dir noch ne List an: http://up.picr.de/5972878.jpg
#klee
LG
Puschel

Beitrag von albaremaga 08.04.11 - 07:58 Uhr

ich würde sagen eindeutig zu früh !
warte noch 2-3 tage oder sogar bis NMT und mach dann den anderen.

#winke

Beitrag von tiffmaster 08.04.11 - 08:11 Uhr

Hey mara, bin auch so weit wie du und vorhin getestet. Ich weiß ja,dass es viel zu früh ist, aber schuld war mein traum: bin halb fünf aufgewacht und träumte von einem positiven sst! Wie bescheuert oder?! Könnt mich ohrfeigen... naja, typisches wunschdenken.
Letzte wo träumte ich, dass mich 2 freundinnen hochschwanger ins kh brachten,bin aber vor der entbindung aufgewacht.
Also,lass uns warten, bringt nix...
Liebe grüße #winke