Angina und Antibiotika nach ES...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danitizia 08.04.11 - 07:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ist Antibiotika schädlich für die Einnistung und das Würmchen, falls ich schwanger wäre?
Muss seit drei Tagen AB nehmen, wegen einer Seitenstrangangina.
Zu allem kommt nun noch, dass meine Kleine jetzt wohl Scharlach hat, muss nachher gleich noch mit ihr zum Kinderarzt...

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/867913/575605

LG Dani

Beitrag von hasi1977 08.04.11 - 07:28 Uhr

Ansich ist Antibiotika nicht schlimm in einer SS, aber ich weiß nicht obs da noch Unterschiede gibt...