ganze nacht gehustet,darf ich diesen saft nehmen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mamimona 08.04.11 - 07:30 Uhr

..?arzt ist noch zu.apotheke noch zu.
diesen saft hab ich zuhause:Ambroxol 15 Saft.
kennt den jemand?darf ich den nehmen?hab solche halsschmerzen?
danke schonmal.

kar,wenn apotheke und arzt aufmachen,ruf ich mal an.

grüsse

ramona 24.ssw

Beitrag von katze87 08.04.11 - 07:32 Uhr

http://embryotox.de/ambrohexal.html

Embryotox ist ne super Seite musst du dir speichern ;)

Beitrag von mamimona 08.04.11 - 07:35 Uhr

dankeschööööööön für die schnelle antwort.gleich gespeichert.

jetzt schluck ich mal nen löffel:-[#mampf

Beitrag von kitti27 08.04.11 - 08:24 Uhr

Also ich kann dir nur von mir berichten! Ich hatte 1,5 Wochen starken Husten! Hab teilweise gedacht, ich huste mein Baby aus! ABER ich durfte nichts nehmen! Lt meinem FA!
Habe es mit viel inhalieren ( Kamillenblüten ) viel Tee, und 3x die WOche Salzgrotte prima weg bekommen!

Kitti, 25. SSW

Beitrag von yanis09 08.04.11 - 09:08 Uhr

Guten Morgen erstmal,

warum immer gleich Chemie? ( Ist nicht böse gemeint)

Probier mal Zwiebelsaft!
- eine kleine Zwiebel ganz klein Würfeln, dann KANDISzucker dazu und nen Teelöffel Honig, das ganze ziehen lassen ( nach 3 Std ist meist so viel Flüssigkeit schon da, das du den ersten Teelöffel nehmen kannst)
Schmekt wie süsse Zwiebel, selbst Nachbarskids nehmen den!

Probiers aus, hat bei mir vor einiger Zeit wunder gewirkt, auch wenn ich nicht schwanger bin, versuch ich immer um Medis (auch hom.) herrum zu kommen!

Liebe Grüsse und gute Besserung

Beitrag von didyou 08.04.11 - 09:57 Uhr

Huhu,

Mucosolvan Hustensaft darfst du nehmen. genauso wie Gelomyrthol forte.

Habe Beides auch in der SS genommen und meine FÄ hat mir beide Medi´s auch empfohlen.

LG Didyou

Beitrag von zartbitter2009 08.04.11 - 11:29 Uhr

Hi!

Mein FA hat mir für sowas Ambroxol empfohlen bei husten/schleim... als einzigstes Mittelchen.

Ansonsten grobe regel für Erkältungsfälle (laut meinem FA) u.ä.: alles was man frei in der Apo kaufen kann und für Säuglinge zugelassen ist darf man in Säuglings/Kinderdosis nehmen, ab dem zweiten Drittel ;-)

Wenn du "nur" kratzende halsschmerzen hast bringt ambroxol nicht viel, ambroxol ist ein Schleimlöser. Bei Halsschmerzen lutsch doch einfach Halstabletten bis zum umkippen, heisse milch mit honig etc.

LG Zartbitter