Welches Fieberthermometer kaufen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von puschel1603 08.04.11 - 07:58 Uhr

Welches habt ihr geholt? Habe gehört das es die Kleinen beim messen im Popo garnicht stört und es genauer als Schnuller, Stirn oder Ohr Thermometer ist.

Lg Nina+Ben inside (24+2)

Beitrag von moeriee 08.04.11 - 08:05 Uhr

Hi Nina! #winke

Am besten sind die für den Popo. Die sind am genauesten. Und wie du schon sagst: Die meisten Kinder stört es nicht, wenn man dort misst. Wir hatten zunächst eines mit flexibler Spitze gekauft, aber im Endeffekt haben wir dann noch ein zweites starres gekauft. Das war um Welten besser, denn unser Sohn hatte Verstopfung und ab und an hilft da Fiebermessen ganz gut. Das hat aber mit dem Teil mit der flexiblen Spitze nicht geklappt.

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (18 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von kleineelena 08.04.11 - 08:34 Uhr

#nanana mal nicht mit dem Thermometer im Pops rumstochern - soll man ja nicht unbedingt machen. Also wir haben eins mit Flexible Spitze zum Fieber messen und habens auch schon zum Darm anregen zweckentfremdet#hicks ging bei uns auch.
Außerdem ist dieses Thermometer wohl das preiswerteste unter den restlichen High Tech Gerätschaften und wie du schon schreibst, auch am genauesten.

LG
Isabelle

Beitrag von kecke77 08.04.11 - 13:25 Uhr

Kann mich nur anschließen:

die für Stirn, Ohr oder Schnuller sind echt zu ungenau (10 Messungen, 10 Werte #augen).

Am besten eins für den Popo besorgen.
Wir haben eins von Hartmann (Thermoval Rapid), das misst super fix #pro

#winke
Kecke

Beitrag von blumella 08.04.11 - 21:56 Uhr

Ich würde ein digitales mit flexibler Spitze kaufen und darauf achten, dass es nicht länger als 10 Sekunden für eine genaue Messung braucht, denn mit ein paar Monaten liegen die kleinen Würmer gar nicht mehr so lange ruhig da, wie man es für manches Thermometer bräuchte.

Ich habe letztens in der Apotheke keine sechs Euro für genau so ein Thermometer bezahlt.