Schwitzen eure Mäuse auch so extrem?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kruemelchen-2307 08.04.11 - 08:09 Uhr

Guten Morgen,

uns ist aufgefallen, dass unsere Maus, 6 1/2 Monate, extrem schwitzt.
Gerade bei diesem Temperaturen habe ich sie nicht zu dick angezogen. Meist trägt sie im Haus KA-Body, Leggings und LA-Shirt. Draußen statt der Leggings ne normale Hose/Jeans und evetuell eine dünne Jacke und einen Sonnenschutz für den Kopf oder ein Stirnband, so dass die Ohren geschützt sind! Das ist doch ok,oder??
Im Auto mache ich die Klima leicht an, aber sie ist immer klatsch nass. Der Körper nicht so arg, aber am Kopf ist sie immer sehr geschwitzt....
Ist das bei euren Kleinen auch?

Liebe Grüße und einen schönen und #sonneigen Tag euch allen! #winke

Beitrag von kruemelchen-2307 08.04.11 - 08:14 Uhr

Vielleicht noch als Zusatz:

Das extreme Schwitzen ist auf draußen bezogen. Im Haus schwitzt sie auch mal, aber dann nicht soooo stark!

Beitrag von kleineelena 08.04.11 - 08:24 Uhr

Guten Morgen zurück,
meine kleine ist auch so alt wie deine und uns gehts ähnlich, liegt wohl bei uns aber am Maxi Cosi. Bin schon am überlegen mir nen Sommerbezug zu holen, die sind aber in den Bewertungen bei Amazon nicht so toll weggekommen. Mal sehen, ich werd wohl erstmal ein einfaches Handtuch reinlegen, das dürfte ja auch den Schweiß bissel aufsaugen. Ansonsten ist meine kleine auch so angezogen wie deine, nur am Sonntag wo es so total warm war, lag meine im Kiwa sogar ohne Mütze drin (aber so ein Stirnband ist natürlich auch ne Idee...), nur im Strampler mit LABody und KAShirt.

LG
Isabelle

Beitrag von blueskorpi 08.04.11 - 13:46 Uhr

Wir werden uns sowas für den großen Sitz besorgen. Soll suuuper sein. Wir haben auch so nen Schwitzi daheim.

Die Sommerbezüge von MaxiCosi sind ja nur aus Baumwolle, also um den Schweiß aufzusaugen. Der von Odenwälder lässt die Nässe wohl auch nicht mehr zurück. Ist wohl wie Funktionsunterwäsche ;-)

http://www.amazon.de/Odenw%C3%A4lder-Babycool-Auflage-Schalensitz-Gruppe-violett/dp/B004ISZVOA/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1302263057&sr=8-6

LG
Inka

Beitrag von kleineelena 08.04.11 - 15:43 Uhr

Oh, sowas hab ich ja auch noch nicht gesehen. Sieht dazu noch sehr schick aus.
Danke für den Tipp.

Beitrag von jiny84 08.04.11 - 08:25 Uhr

Dann ist sie vielleicht doch zu dick angeozgen.

Drinnen sitzt meiner bei den Temperaturen mit Hose und T Shirt.
Draussen gibts dann eine dünne Jacke drüber mit Kapuze.
Lasse die Mütze komplett weg,weil er auch immer so schwitzt.
Hat dann halt nur die Kapuze der Jacke auf dem Kopf.

Beitrag von thalia.81 08.04.11 - 08:36 Uhr

Also wenn es draußen über 20Grad hat und nicht windig ist, lasse ich die Mütze weg. In der Wohnung ist es sogar kühler und da tragen wir ja auch kein Mützchen ;-)

Meiner schwitzt in der autoschale total. Selbst nackig würde er schwitzen. Die Dinger sind so dermaßen isoliert, glaube mit Styropor o.ä. Da schwitzt sicher jedes Kind. Überlege auch, einen Sommerbezug zu kaufen. Weiß jemand, ob sich das lohnt?

Beitrag von kruemelchen-2307 08.04.11 - 08:46 Uhr

Das mit dem Sommerbezug habe ich mir auch schon überlegt, aber ich habe im Netz keine so guten Berichte gefunden....

Klar, bei solchen Temperaturen lasse ich die Mütze dann auch weg. Aber sie fühlt sich trotzdem immer so schwitzig an..
Frage mich was ist wenn es dann tatsächlich mal über 30 Grad werden #schwitz

Beitrag von laboe 08.04.11 - 09:34 Uhr

Ja, unser Kleiner ist auch ein Ofen. Wir ziehen ihn halt entsprechend an. Einen Schlafsack hatte er bis jetzt nachts kaum an. Ihm reicht der Anzug, trotz offenem Fenster.
Naja, er robbt hier eigentlich auch immer kurzärmelig rum. Und manchmal auch Söckchen aus. Da kann man nix machen.
Ich ziehe ihn halt immer so an, wie er es braucht. Kenne ihn ja nun schon ne Weile ;-)

Mich fragen auch immer viele Leute: Ach der Arme, ist dem nicht kalt so ganz ohne Mützchen??;-) Naja, dann muss ich immer von meinem kleinen Ofen-Baby erzählen.
:-p

Laboe