Huhu Oktobies .. Vermutung das es ein kleiner Junge wird :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melanie.pockeleit 08.04.11 - 08:22 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich hatte gestern meinen langersehnten Ultraschall Termin. #verliebt

Der Wurm war schon ganze 6,2cm groß und hatte Schluckauf :) Ein Blick zwischen die Beinchen hat es auch gegeben und der FA meinte das er einen kleinen Jungen vermutet.:-)

Nun meine Frage… Ich bin ja gestern erst 12+3 SSW gewesen, wie sicher ist das Outing ? :) Jetzt muss ich noch ganze vier Wochen warten und dann weiß ich vielleicht obs bei nem Buben bleibt :)

Hatte einer von euch schon so ein frühes Outing und es blieb dabei ?

Liebe Grüße
Melanie

Beitrag von angelcare-85 08.04.11 - 08:25 Uhr

HAllo!

Also bei 12+3 würd ich mich noch auf kein Outing verlassen;-) Da kann sich noch einiges ändern.....


Lg Angelcare

Beitrag von bini11 08.04.11 - 08:28 Uhr

Mein Arzt hat auch schon eine Vermutung geäußert
Mädchen #verliebt
Aber ich denke darauf kann man sich nicht verlassen.
Müssen wir wohl noch etwas abwarten ;-)

Beitrag von tina1406 08.04.11 - 08:32 Uhr

Würd mich auf keinen Fall darauf verlassen. Sind in dieser Woche noch viel zu ähnlich.......frühestens ab er 15./16. Woche glaub ich wird besser zu sehen.
Ich war gestern zu Kontrolle (15SSW), und er Doc meinte, aber der 20.SSw schaun wir, was es wird.

lg
Tina

Beitrag von allgaeumama 08.04.11 - 08:40 Uhr

hallo

ja in der woche ist es natürlich noch unsicher.

bei mir wurde es in 11+1 gesagt vermutlich junge, dann bei 13+0 nochmal.

und dann kam unser sohn am gleichen tag 13+0 leider zur welt.der schnidel war gut zuerkennen.

alles liebe

Beitrag von knutschkugel8510 08.04.11 - 08:50 Uhr

#winke

Ist noch etwas früh und ich würde mich auch nicht drauf verlassen!!

Also bleibt es spannend ;-), ob es dabei bleibt oder nicht!!

Alles gute für euch #liebdrueck

Lilly + #ei (14ssw) #verliebt

Beitrag von cupido 08.04.11 - 08:50 Uhr

Huhu #winke , ich war vor 2 Wochen bei 12+3 bei der Nackenfaltenmessung.
Da sagte mir die Ärztin, dass es noch zu früh sei für ein Outing, obwohl mein Bauchbewohner schon entsprechend 13+1 groß war...

Sie meinte, die Ärzte dürften vor der 14. Woche eh noch nix dazu äußern, weil es noch viel zu unsicher sei (jetzt mal Fruchtwasseruntersuchungen ausgeklammert).... :-)

Da ich es momentan eh noch nicht wissen will, störts mich nit... Gestern war ich bei 14+5 wieder beim Doc, da hat er a mitm Kopf geschüttelt und gemeint: "Nä, ist noch zu undeutlich"... Mir ists recht. :-)

Sicher kann es sein, dass eure Ärzte am Ende recht haben mit ihrer Vermutung, schließlich liegen die Chancen ja bei 50:50... ;-)

LG, Cupido

Beitrag von dopi1985 08.04.11 - 09:33 Uhr

Hy

ich würde mich noch nicht drauf einstellen dass es ein junge wird.
in der 13ssw hab ich auch nackenfaltenmessung gehabt und den FA gefragt ob man was sagen könnte. er hat gesagt dass es da noch zu früh ist sicha was sagen zu können.
noch dazu ist es sehr oft so dass da die FA's die nabelschnur sehn und als junge beurteilen....

würd eher auf die 20ssw warten, dann ists schon etwas sicherer
100% gibts e nie.

bei einer bekannten habens gesagt es wird ein junge und bei der geburt wars ein mädl...
passiert also anscheinend doch auch.
..obwohl schon meist richtig gelegen wird!

GLG Sarah