Wann nach Darm-OP wieder Bauchmuskeltraining?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sunny_harz 08.04.11 - 08:53 Uhr

Hallo,

ich wurde am 1.2.2011 am Darm operiert, mir wurden 20 cm entfernt.
Nun muß / will ich was für meine Figur tun, haben nach Rücksprache mit meinem Hausarzt mit vorsichtigem Nordic Walking angefangen und gehe 1x die Woche ins Fitnessstudio. Die Physios dort wollen mir aber noch keine Übungen für die Wampe geben, bisher nur 2 Übungen für die Oberschenkel und 2 für den Rücken, nächste Woche kommt Brust dazu....

Wann kann man wohl wieder anfangen, die (durchtrennten) Bauchmuskeln zu trainieren?

Will ja nix kaputtmachen, die OP hat mir gereicht.

LG; Sunny

Beitrag von ernibert 10.04.11 - 11:16 Uhr

Ich hatte vor knapp 2 Jahren auch eine Darm-OP, mir wurden 10 cm entnommen.
Leider habe ich zu früh angefangen, meinen Sohn (13-14 kg) zu tragen. Nach 4 Wochen hatte ich einen Narbenbruch. Der jetzt nicht so schlimm ist und auch nicht operiert wurde.

Aber lass Dir ca. 3 Monate Zeit, bis zu wieder so richtig was für Deinen Bauch tust.

LG ernibert