3 Zyklus nach AS und noch immer kein ES

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von rosa-wolke 08.04.11 - 09:29 Uhr

Hallöchen,

geht es noch jemandem so? Hatte am 14.1 eine MA AS hatte nun schon 2x meine Mens, doch es gab in keinem Zyklus einen ES. Ist doch nicht normal oder?

LG

Beitrag von winter2010 08.04.11 - 10:11 Uhr

Hi,

wie kannst du dir da so sicher sein?
Dachte nach meiner FG auch das ich keinen ES mehr habe, doch die Ovu-Test von Clearblue haben mich eines besseren belehrt.

Beitrag von ammeli 08.04.11 - 12:37 Uhr

@winter2010 nur so n kleiner Hinweis, auch wenn die "Ovu-Tests" einen LH und Östrogenanstieg anzeigen heisst das noch lange nicht das auch ein ES stattgefunden hat. Diese Hormone steigen immer an. Ob mit oder ohne ES.

Lieben Gruß
#
ammeli

Beitrag von winter2010 08.04.11 - 12:43 Uhr

Also bei mir haben sie im ersten und zweiten Zyklus nach der FG nie einen LH Anstieg angezeigt. Und als sie dann im dritten Zyklus endlich einen Anstieg gezeigt haben, wurde ich auch schwanger. Das ist meine Erfahrung, mehr kann ich dazu leider nicht sagen bin keine FÄ......

Beitrag von rosa-wolke 08.04.11 - 12:45 Uhr

Danke, vielleicht ist es beim mir ja auch so!
Oh habe grad in deiner VK gesehen das wir jetzt gleich weit gewesen wären! Wäre jetzt auch in der 25. SSW

Alles Gute

Beitrag von ammeli 08.04.11 - 13:42 Uhr

Ja gut, dann passt das ja :-) ich meine nur grundsätzlich kann man das nicht sagen nur weil die Ovußs positiv anzeigen.

welche ovu's hast du denn benutzt?

alles gute

ammeli mit maus (2Jahre) und #stern im herz

Beitrag von rosa-wolke 08.04.11 - 12:47 Uhr

Ah, das habe ich jetzt auch nicht gewusst!

Danke

Beitrag von cookie109 08.04.11 - 10:49 Uhr

Hmm. Woher weißt du, dass du keinen Einsprung hattest???

Beitrag von rosa-wolke 08.04.11 - 11:09 Uhr

Ich weiß es weil ich Tempi Mess und Ovu's benutze!

Beitrag von caylianjanelle 08.04.11 - 12:21 Uhr

Kann es evtl. sein, dass Du zur Zeit viel seelischen Stress hast?
Letzten Zyklus blieb mein ES überraschenderweise auch mal aus (das 1. Mal in meinem Leben =O) und ich hatte da viel "Stress". Hab mir viele Gedanken über vieles gemacht und mich mit Tempi messen und Ovus irgendwie auchn bissl verrückt...
Oder war die 1. Mens vielleicht noch eine "Nachblutung"? Meist kommt ja die Mens nach AS erst auch mal so ca. 6 Wochen später...

Beitrag von rosa-wolke 08.04.11 - 12:31 Uhr

Ich denk das es die Mens war da die an ZT 45 kam. Und dannach an ZT 30 kam!

Ja Streß hatte ich mehr als genug und verrückt habe ich mich auch gemacht weil kein ES in sicht war! Und ich nur Schwangere um mich rum hab.Ich hab echt das Gefühl als wäre die ganze Welt schwanger nur ich nicht! Ich kann es aber auch net abstellen. Tags über ist es nur wenn ich eine SS sehe, doch wenn ich dann abends zur Ruhe komme kreisen meine gedanken fast nur noch um das Thema SS!

Danke für deine Antwort

Beitrag von caylianjanelle 08.04.11 - 13:20 Uhr

Dann können wir uns ja die Hand reichen und den nächsten Zyklus mal etwas gechillter versuchen anzugehen =)
Ovaria Comp-Globulis unterstützen die Eireifung und verbessern den ZS (auch hilft Alchemilla Urtinktur) und zum "Runterkommen" helfen Pulsatilla D6-Globulis. Einfach mal probieren. Kann helfen und macht auch nix schlechter =)

Viel Glück

*es kann nur besser werden*

Beitrag von rosa-wolke 08.04.11 - 13:33 Uhr

Danke #liebdrueck Ovaria nehme ich schon seit 2 Zyklen. Ja dann versuchen wir mal die Sache etwas entspannter anzugehen :-) mal schauen ob wir das hinkriegen :-)

Wünsche dir auch viel Glück, dass es bald klappt!#klee

Beitrag von caylianjanelle 08.04.11 - 13:55 Uhr

Danke #liebdrueck

Hab auch ne Tochter die nun bald 21 Monate wird...
Die Zeit rennt und ich möchte den Abstand auch nicht so groß werden lassen und möchte mal wieder ein kleines Menschenkind im Bauch haben #herzlich
Die Schwangerschaft mit ihr damals war (trotz langer Zeit Übelkeit & Erbrechen) ja soooooooooooooooooooooo schööööööööön :-D und die Zeit als sie erst da war bis jetzt *haaaaach*

*will wieder erleben!!!!!!!*