Druckgefühl im Becken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 08.04.11 - 09:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

am 25.03. hab ich meine letzte Pille genommen und seit gestern Abend, hab ich ein komisches druckgefühlt im Becken (so wie wenn man nen Luftballon drin aufpumpt, als wenn es unter Spannung stehe) und bei meinem Lendenwirbel zieht es oft ganz unangenehm. Wenn ich das Gefühl beschreiben müssten, erinnert es mich an die Geburt, da hatte ich die Wehen auch mehr im Rücken und im Becken, nur eben sehr, sehr, sehr.... viel weniger.

Nun meine Frage an euch, kennt das jemand? Und was könnte das sein?Meine Periode düfte ich ja jetzt noch nicht bekommen und den Eispung hab ich bei meinem Kleinen anders verspürt, wie ein ziehen am linken Eierstock eben! Da ich sowas eben noch nicht hatte, dachte ich, ich frag einfach mal! ;-)

Beitrag von saho84 08.04.11 - 09:53 Uhr

Ja, das kenne ich! Nachdem ich die Pille abgesetzt habe, ging es mir im letzten und ersten Zyklus echt besch...! Ich habe über zwei Wochen lang teilweise strake Schmerzen im Uleib gehabt. Dazu schwindel, Übelkeit und zum guten Schluss noch Schmerzen in der Brust.

Ich war auch beim Arzt, aber der bestätigte mir, dass alles ok ist! UND das dies eher ein gutes als ein schlechtes Zeichen sei, weil das bedeutet, dass sich nach der Pille alles wieder einspielt! Die Schmerzen gehören halt dazu. Und Schmerzen vor der Mens können auch sehr früh beginnen! Und der Hormonabbau von der Pille kommt auch noch dazu!

Also, Kopf hoch- das ist halt unserer weiblicher Körper! Sei froh, dass du etwas spürst! ;-)

Und zum trost: ich bin im 2ten Zyklus. Und in diesem hatte ich lediglich 3 Tage Uleibschmerzen- sonst nichts! Spüre auch jetzt nichts!

Aber wenn du sicher sein willst, dann ruf beim Arzt an, oder fahr vorbei! Lieber einmal zu viel, als zu wenig.
Mir hat bei den Schmerzen eine warme Wärmflasche sehr geholfen!

Wünsche dir alles Gute #winke

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 08.04.11 - 09:57 Uhr

Danke, dass ist sehr lieb von dir! Ja, ich merk auch so schon einiges seit ich die Pille abgetzt habe, Pickel hab ich und total schnell fettige Haare! #schock

Aber ich bin ja der Hoffnung das es ganz schnell mit dem Baby klappt! #verliebt