7 tage drüber neg . test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von desire 08.04.11 - 10:08 Uhr

hallo,ich nochmal...
verzweifle noch! gestern früh hab ich wieder einen test gemacht, wieder negativ!
mens ist nicht in sicht!!!
soll ich heute nochmal einen machen oder bestehen schon keine chancen mehr!?

Beitrag von silke-b-g 08.04.11 - 10:10 Uhr



Mit welchem Test hast Du denn getestet?

Eigentlich müßte der ja richtig anzeigen bei einer Woche drüber!

Aber Ausnahmen gibts ja immer.

LG

Beitrag von annikats 08.04.11 - 10:14 Uhr

war dein ES vielleicht doch später?? Also ich bin heut auch zwei Tage drüber, Mens nicht in Sicht, SST negativ und ich bin mir nun ziemlich sicher, dass urbia meinen ES falsch berechnet hat.
Schau mal hier:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=3101329

Beitrag von missmind 08.04.11 - 10:14 Uhr

Huhu,

also bei meiner Lara war es so, dass ich insgesamt 3 negative Tests gemacht habe und einen Urintest beim Arzt und alle waren negativ obwohl ich schon schwanger war. Drei Wochen später bekam ich die Bestätigung vom Arzt dass ich in der 6. Woche schwanger bin...von daher....

Ich wünsche dir viel Glück!!!

Beitrag von desire 08.04.11 - 10:16 Uhr

mit soeinem rosanen! weiß nicht mehr wie er hieß! war nicht der teuerste!
aber auch kein frühtest?

Beitrag von annikats 08.04.11 - 10:19 Uhr

dann besorg dir doch nochmal einen anderen Test und teste morgen früh nochmal. Aber wenn du schon mehrmals leicht positiv hattest,w irds bestimmt stimmen :-)

Beitrag von annikats 08.04.11 - 10:20 Uhr

oh man ich Esel, hab auf den falschen Beitrag geantwortet :-(

Also nochmal: bestimmt hat sich dein ES verschoben. Besorg dir nen guten Frühtest und teste morgen früh nochmal mit Morgenurin.

Beitrag von silke-b-g 08.04.11 - 10:23 Uhr



Pregnafix bestimmt.

Der soll ja sehr sicher sein.

Oder dein ES hat sich verschoben... wäre auch ne Möglichkeit.

Geh doch mal zum FA für einen BT.

LG