Aprilies - wie gehts euch?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von desi2906 08.04.11 - 10:48 Uhr

Helloo Mädls :-)

wie gehts euch??

mir gehts sowas von super ich sag euch das is nicht normal :-p ich komm mir
schon richtig blöd vor ...

hab nur Senkwehen aber find das nicht wirklich tragisch gehört ja dazu u lauf jeden Tag durch die Stadt geh shoppen usw..

Ich fühl mich wirklich TOP Fit weiss auch nicht warum gg das laufen ist zwar nicht mehr so angenehm aber schlimm ist es auch nicht wirklich..

mein Gebärmutterhals is auch noch komplett zu ob er verkürzt is kann ich gar nicht sagen hatte den letzten US vor fast 5 Wochen - und damals war alles noch normal bei 4cm..

was macht ihr für Geburtsvorbereitende sachen?!

ich mag eigentlich gar nix - hab zwar angefangen mit Himbitee aber ich bin immer so vergesslich das ich dann wieder mal paar tage keinen trink usw. najaaaa #rofl

aber ich freu mich schon rießig wenn mein Kleiner Mann endlich kommt.. hab mir auch gleich gesagt das er gar nicht aus meinem Bauchhaus rauswill und rechne schon mit ner Einleitung 10 Tage nach ET :-)

u wenn er früher kommt freu ich mich umso mehr #huepf

LG Desi mit #baby Ian ET-13 od. 23 :-) #rofl

Beitrag von bettina79 08.04.11 - 11:03 Uhr

Hallo,

mir geht mal so und mal so.

Seit wochen habe ich wehen, aber nur harten Bauch. Nun hab ich die zweite nacht schon schmerzhafte wehen, waren aber gut zu ertragen. immer mal wieder eine dann auch mal alle 5 minuten und das über 30 minuten lang. Heute nacht hatte ich regelmäßigen wehen über 1 1/2 stunden lang, dann dachte ich so gehst mal in die wanne. Dort hat ich ab und an dann mal ne wehen. aber so richtig auch nicht wirklich.

Dann bin ich wieder ins Bett. Hatte noch für die restliche nacht immer mal wieder wehen und dann waren sie weg.

Das ist mittlerweile so nervig, will einfach das es losgeht und nicht dieser blöder hick hack.

Macht einen total fertig.

So genug gelabert.

Geburtsvorbereitet sachen, mach ich z.b viel laufen. Hab gestern und vorgestern sogar mein sofa geschrubbt, war mehr wie fällig. Und meine zwei mädels halten mich auch auf trab.

Na dann warten wir mal ab. ist ja noch keins drinnen geblieben.

Lg Bettina 38.ssw

Beitrag von lelou83 08.04.11 - 11:26 Uhr

huhu,

mir gehts eigentlich ganz gut.
gmh weg,mumu offen,wehen werden stärker und regelmäßiger.der kopf ist schon länger fest im becken.das einzigste was mich richtig nervt ist diese übelkeit.

himbeerblättertee trinke ich schon fleißig,mal schauen ob der was bringt.

wir haben auch kein sexverbot mehr und dürfen also wehen provozieren.#schein

gruß
l.et-9...es geht vorwärts#ole