Große Angst nach 6 Fg´s,,, nun wieder SS,,, bitte lesen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddel2911 08.04.11 - 10:48 Uhr

hallo,,

Ich habe 2003 einen gesunden Jungen zur welt begracht,, danach hatte ich im

02/2006
07/2006
12/2006
07/2008
12/2009
12/2010 eine Fg immer zwischen der 6 und 8 SSW war der Herzschlag nicht zu sehen..

Bin auch seit 4 Jahren in Behandlung in der Kiwu.....
Muss jetzt Fragmin, Medyn, Magnesium, Calcium, Ass 100 und Seelen nehmen..

Nun meine Fage..... ich hatte bei 4+3 einen Hcg Wert von 1266 und bei 5+5 am Mittwoch einen von 6599 er ist zwar gestiegen aber mann konnte im US eine Fruchthöhle sehen die 17mm groß war und einen Dottersack von 4,1mm
aber noch keinen Embryo...

Jetzt macht mich die warterei bis nächste woche wahnsinnig....

Bin am hin und her überlegen ob ich heute noch in die Klinik soll das die mal schauen ob mann heute schon was sieht, aber ich kann ja nicht einfach gehen und sagen so hier bin ich, will wissen ob sie etwas sehen!!!!!

Hoffe mir kann´jemand einen guten Ratschlag geben!!!!

LG Natalie 6+0

Beitrag von enimaus 08.04.11 - 10:53 Uhr

Wünsch dir erstmal alles Gute für diese SS.
Wenn du dich ganz arg verrückt machst, dann kannst du ja sagen dass du n bissle Bauchschmerzen hast und Angst hast und ob man denn bitte gucken könnt.
Drück dir die Daumen, dass dieses Mal alles gut geht.#liebdrueck

Beitrag von fienchen007 08.04.11 - 10:55 Uhr

mach dich um Himmels willen nicht verrückt. Es ist völlig normal, das man bei 5+5 noch nicht viel sieht

Dein HCG ist super gestiegen, das ist positiv.

Ich selbst hatte 3 FGs, die alle im ersten Drittel endeten. Ich bin jetzt ab Morgen in der 17. Woche :-)

Ich weiß, wie schwer es ist, positiv zu denken, aber versuch es. Such dir ein positives Mantra und wiederhole es immer wieder, wenn dir zweifel kommen.

Meins war/ist ein Satz der FÄ "das ist eine völlig normal angelegte Schwangerschaft - und die ist in der Regel recht schwer zu stören"

Gedanken, die einen unruhig machen, werden dich und mich und andere immer wieder heimsuchen. Dann sag deinen postiven Satz vor dich hin - und dann wird es besser :-)

Ich wünsch dir alles Gute #klee

Beitrag von naddel2911 08.04.11 - 10:58 Uhr

danke für den Zuspruch,,, werd es mal versuchen...

und es ist immer wieder schön von anderen zuhören, die eine ähnliche geschichte haben und alles ein gutes ende genommen hat...

Lieber gruß

Beitrag von zimtsternx3 08.04.11 - 10:55 Uhr

ganz erlich das mit den bauchschmerzen is ne super idee hab ich ne zeitlang auch gemacht :-D

lisa + babyboy 17ssw#verliebt

Beitrag von dnj 08.04.11 - 10:57 Uhr

So schwer es auch fällt ich würde noch ein paar Tage abwarten und dann noch mal nachschauen lassen! Bei mit hat man den Herzschlag auch erst bei 6+ 3 gesehen!;-)

Beitrag von schneewittchen0803 08.04.11 - 10:58 Uhr

Hallo Natalie,

das sieht doch super aus. Ich war auch bei 5+5 beim US und man hat 2 Fruchthöhlen mit Dottersäcken gesehn. Bei einer meinte der FA er würde evtl schon nen Miniembryo erkennen.
Aber die Werte sind gut und ich hab auch nächste Woche nen neuen US Termin bei 6+6. Da hoffe ich natürlich auch, daß man dann schon mehr sieht und evtl die Herzen schon schlagen.

Lg
Schneewittchen heute 7+0#huepf

Beitrag von didyou 08.04.11 - 10:59 Uhr

Huhu,

ich kann dich gut verstehen, auch wenn ich sowas noch nicht miterleben musste :-)

Einerseits würde ich sagen, dass die Ärzte in der KIWU-Praxis ja wissen welche Vorgeschichte du hast und auch das sie Verständnis haben werden wenn du unsicher bist und nochmal nachgeschaut haben magst!

Auf der anderen Seite, kann es ja auch sein das du hinfährst und siehst immer noch nicht sooo viel. Dann machst du dich noch mehr verrückt. Ich war am Anfang meiner SS bei 7+0 zum ersten Mal beim FA und da konnte ich dann das Herz schlagen sehen.

Vielleicht wartest du einfach bis zum nächsten Termin, machst dir ein schönes Wochenende mit deinem Großen und deinem Mann und versuchst positiv zu denken, auch wenn es schwer fällt. Du bist ja denke ich medikamentös gut eingestellt und dein HCG ist gestiegen, das ist doch schonmal super! :-)

Wünsche dir ein schönes Wochenende!

LG Didyou

Beitrag von waschbaerbaby 08.04.11 - 11:01 Uhr

hallo, du ärmste, lass dich mal drücken, die warterei muß dich ja umbringen, bei deiner vorgeschichte...ich kann dir nur raten, noch zu warten bis zum termin, denn viell. sieht man heute auch nicht mehr und dann machst du dich noch weiter verrückt. da bei deinen bisherigen fg immer das herz nicht geschlagen hat und du jetzt entsprechende medikamente einnimmst, scheint sich ja bei dir auch ein problem herausgestellt zu haben, welches du ja jetzt behandelst. also erhöht sich doch die chance, das die therapie greift und deine ss normal verlaufen kann. hatte eine bekannte von mir auch, die gleiche geschichte wie du, dann unter fragmin brachte sie ein gesundes kind zur welt. halte durch, bestimmt bekommst du von deinem arzt eine erfolgsmeldung! ich drück dir die daumen#winke

Beitrag von naddel2911 08.04.11 - 11:07 Uhr

Oh danke danke für den vielen Zuspruch,, dass ihr alle einem doch die Angst nehmen möchtet ist sehr schön in dieser Situation...

Habe die letzten 2 SS auch schon mit medikamenten probiert und jedesmal wieder enttäuscht worden,,, aber ich werde mir den Vorschlag mit dem Mantra sehr zu Herzen nehmen,,, und immer positiv denken...

Beitrag von naladuplo 08.04.11 - 11:15 Uhr

Hi,

ich kann dich gut verstehen hab auch 3 FG`s hinter mir und bin nun in der 17.ssw:-)

Ich spritze auch tägl. Fragmin und nehm Ass100. Ich hab auch ab und an Panik schübe versuch mich dann aber irgendwie runter zuholen.

Wenn du dir sicher sein willst fahr ins KH ich war auch in der 8. ssw dort und hab der Ärztin erklärt worum es geht das ich Panik habe usw. die war voll nett hat sofort nen US gemacht. Sie hat dann in den Schein reingeschrieben ich hätte leichte UL ziehen was ja eigentlich nicht stimmte ;-)

LG Diana 17.ssw

Beitrag von lucccy 08.04.11 - 11:24 Uhr

Hallo,

auch wenn es hart klingt: warte auf den nächsten US-Termin.

Ich hatte eine FG und der US alle zwei Tage hat mich völlig kaputt gemacht.
Jetzt durfte ich erst in der 8. SSW zum US, nachdem der BT in der 5. SSW einen guten Wert hatte. Das Warten hat sich gelohnt, denn ich konnte gleich einen Embryo mit Herzschlag sehen.

Ich würde Dir aus meiner Erfahrung raten, etwas Geduld zu haben. Du kannst eh nichts ändern, egal wie es im US aussieht. Und bedenke, dass US auch umstritten ist und nicht nur positive Seiten hat.

Also: Du bist schwanger, hast tolle HCG-Werte und der Dottersack ist ein gutes Zeichen, dass da nächste Woche mehr sein wird.

Gruß Lucccy

Beitrag von ruffgirl 08.04.11 - 11:28 Uhr

#herzlichHey Naddel erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Pos.Test
Sorry das auch Du so viele Fg hattest!Also ich hatte auch 2 aber Ende 16 Woche und bin wieder in der 14 Woche Schwanger und kann Dich 100 %Verstehen!Aber ich würde an deiner Stelle bis 10 /11Woche mir keine Gedanken machen und warten ,weil am Anfang sieht man ja eh nur ein Schwarzes Loch und wenn du sagst bei dir sah man kein Herzschlag dann warte ...weil es kann auch dein Eipsrung sein der sich Verspätet hat und dann Rechnet der Arzt Falsch!WEIL:
Bei mir war das auch so 2003 hieß es kein Herzschlag soll sofort zur As in die Uni Klinik,ich war Fertig habe mir dann Diapezan Tabletten mit auf dem Weg gegen lasen#zitteraber ich konnte sie nicht schlucken hatte ein Ungutes Gefühl.In der Klinik an gekommen warteten alle auf mich ich ABER will ein Ultraschall vor der As ....
Weil das alte Us meines ehemaligen Arztes nun ja#klatsch endlich der Ultraschall dachte auch kaum an Hoffnung.....dann der Oberarzt hey die Herztöne sind da!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#schein schock und Freude ich Überlegte was wäre wenn die nicht den us gemacht hätten?????Ich war sooooooooo Sauer weil der Oberarzt meinte ich habe ein Eckguckerle was auch immer das ist.Und das nicht alle Fa ein Gutes Us Gerät haben oder das evt der Eisprung verschoben ist das man dann auch noch kein Herschlag sehen kann!!!!!!!!!Seit dem wenn ich Schwanger werde bin ich Übervorsichtig mit den Aussagen der Ärzte ,ich gehe lieber 2 mal und warte lieber etwas länger als wenn ich zu früh zur As gehe!!!!!!
#winkeIch Bekomme mein 6 Kind und ist meine 8 Ss bin nun wieder in der 14 Woche und ich gehe alle 2 Wochen zum Arzt!Man hat bei mir am Anfang wie ich so weit war wie du nur einen kleinen schwarzen Punkt gesehen!Eine Woche später Baby dann in der 9+3 was in der 10 Woche ist erst der Herzschlag !!!!!!!Und weißte was meine ehemaliger Arzt(bin jetzt bei neuer)hatte kein Herzschlag gesehen,wir sind in die Uniklinik m it 10 euro und dann aber :-)der Herschlag war da!!!!Wieder Schuld das Us Geraät!!!Und soll ich die nochmal was sagen???Die Ärztin stufte mich eine Woche zurück aber in der Klinik sagte man mir sie ist Falsch ,das ihr Gerät nicht gut ist !!!Mein Mutterpass wurde gleich Geändert!!!Halte durch sei Tapfer und wenn du Angst hast rede ,schreibe hier mit Frauen lese ,schlafe Enspanne dich#tasseoder schreib mir oder anderen das hilft sehr viel.Guck mal ich habe auch so Angst aber ich kann mein Krümel schon gannnnnnnz leicht Flattern fühlen ,da ich eine Hinterwand Plazenta habe!!!Aber trotzdem hat man Angst .Ich habe mich von der 5/6 Woche ganz viel Geschont viel Geschlafen weil ich voher wie gesagt die Fg hatte und meine Plazenta Falsch saß!Das ich bei 3 Kindern immer Blutete und im Khs lag bis zum Schluss!!!Was heißt 12 -38 Woche!!!!Das ist Stress.....Durch das liegen hat sich nun die Plazenta am richtigen Ort festgesetzt und ich bin so stolz weil ich keine Blut...........bis jetzt hatte .....meine Ärztin sagte das ich das mit dem Liegen gut gemacht habe!!!Denk immer Positiv und warte lieber .....zur As kann man immer noch gehen!!!!Ich drücke dir so die Daumen und bitte halte mich auf den Stand!!!Sorry für den langen Text aber ich füüüüüüüühle so mit dir#winke#ole#blume