5. SSW und FA-Termin erst in 2 Wochen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rotkaepchen2010 08.04.11 - 10:52 Uhr

Halo Zusammen,

ich bin quasi noch nen SS-Frischling. Müsste ab morgen in der 6. SSW sein (ES 19.03.). Nachdem ich meine Blutung letzten Samstag nicht bekommen habe, hab ich 2 Tests gemacht, die auch positiv waren.

Einen Frauenarzttermin hab ich jetzt erst am 19.04.2011. Ist das normal, dass der so spät ist? Kann das zwar wegen US verstehen, aber wird nicht sonst vorher schon mal nen Blutuntersuchung gemacht?

Wie war das bei Euch??

Lg Steffi

Beitrag von sweety2010 08.04.11 - 10:57 Uhr

Hallo Steffi,

ich war in der 5.SSW beim FA und der hat bis auf eine dick aufgebaute Schleimhaut nichts gesehen. War total enttäuscht, da mir der Termin von der Arzthelferin direkt gegeben wurde...zumal die hätte wissen müssen, dass man noch nichts sieht (Freitags positiv getestet und Montags hin).
Also 2 Wochen warten...und siehe da - heute bin ich in der 31.SSW.

So war es bei mir :-)

LG und eine tolle SS
Miriam

Beitrag von bambi4486 08.04.11 - 10:59 Uhr

hallo

erstmal herzlichen glückwunsch zur ss #freu

bei meiner ersten ss hatte ich meinen ersten arzttermin erst in der 8./9. ssw. wenn keine probleme auftreten ist das völlig normal.

#winke
bambi, 19.ssw

Beitrag von ruffgirl 08.04.11 - 10:59 Uhr

Herzlichen Glückwunsch,also warum du in 2 Wochen ein Termin bekommst denke das Liegt daran das man dann mehr sieht.Am Anfang sieht man nur ein schwarzes Loch so in der 5/6 dann eine Woche später das Baby und dann mit Herz !!!Und dann werden die ganzen Blutuntersuchungen gemacht !Ich war fast in der 10 Woche als ich mein Mutterpass bekamm und mir das Blut .abgenommen wurde.Du würdest eh nicht viel sehen freu dich wenn du in 2 Wochen hin gehst dann evt alles siehst!!!Lg und viel Glück
Stef mit Krümel 14 Woche#winke

Beitrag von nimdal 08.04.11 - 11:00 Uhr

ich war bei 6+2 das erste Mal beim FA - der hat nur US gemacht (haben das Herzchen gesehen)
gestern bei 8+2 war ich wieder (Herz schlägt, Baby ist gewachsen) und habe den MuKiPa bekommen und war heute Blut abnehmen
und jetzt muss ich 3 Wochen warten ;-)

ich dachte auch, dass ich früher gehen muss und sofort überall hin geschickt werde - macht wohl jeder FA anders

lg Nora
8+2

Beitrag von sandy7724 08.04.11 - 11:01 Uhr

Hallo Steffi,

mein ES war genau einen Tag vor deinem, nämlich am 18.03.11.
Mein erster FA-Termin ist am 18.04.11 - also genau der gleiche Abstand wie bei dir.

Mir wurde auch gesagt, dass es vorher einfach keinen Sinn macht, da man nichts sehen würde.

Klar, den Test kann ich jeden Tag selber wiederholen um mir zu beweisen, dass ich schwanger bin und logisch möchte ich dann, wenn ich schon mal beim Arzt bin auch "sehen" was in mir ist.

Mir wurde aber geraten bei Schmerzen oder Blutungen sofort in die Praxis zu kommen oder ins Krankenhaus zu gehen.

Jetzt heißt es halt noch ne gute Woche abwarten und tee trinken und hoffen, dass nix dazwischenkommt

Wünsch dir alles Gute !!!

Beitrag von kleiner-gruener-hase 08.04.11 - 11:01 Uhr

Wenn du schwanger bist und alles gut geht, bist du auch in 2 Wochen noch schwanger und ein Bluttest muss nicht zwingend gemacht werden. Und im US würde man jetzt tatsächlich kaum was sehen.

Dir wird dann zwar Blut abgenommen, aber lediglich um Röteltiter und Blutgruppe zu bestimmen und evtl einen Toxoplasmosetest zu machen.

Ach ja: herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von kata2011 08.04.11 - 11:04 Uhr

Hallo Steffi, ich bin in der 5.SSW und meinen ersten FA-Termin habe ich jetzt am Montag (habe gestern angerufen), vg

Beitrag von loki867 08.04.11 - 11:09 Uhr

Hallo,

also ich war in der 6 Woche wo ich positiv getestet habe und in der 7 SSw war ich beim FA, da hat man auch schön den Krümel mit Herzschlag und Dottersack gesehn.
Denke früher hat es kein Sinn.

Dann war ich in der 10SSwda und dort wurde mir dann Blut genommen usw.

Ist aber bestimmt bei jedem unterschiedlich.

Viel Glück und schöne Kugelzeit....


LGJessy + 10+5

Beitrag von ramona-1983 08.04.11 - 11:12 Uhr

Hi!
Ich bin auch gerade in der 5.SSW und habe mit Absicht einen Termin am 18.04. gemacht,weil man dann schon hoffentlich ein bisschen mehr sehen kann.

LG

Beitrag von josie-lein 08.04.11 - 11:15 Uhr

Hi,

ich bin absichtlich erst in der 7. Woche zum FA gegangen, ich habe extra gesagt das ich erst in 2-3 Wochen einen Termin möchte !

LG

Beitrag von zartbitter2009 08.04.11 - 11:21 Uhr

Hi!

"richtig" was sehen kann man sowieso erst ab ca 7. SSW... vorher sieht man ne aufgebaute Schleimhaut oder Dottersack usw...

und die Schwangerschaft kannst du eh erst als "OK" einstufen wenn du bzw der Doc ab 7. SSW das Herz pockern sieht!

7./8. SSW den ersten Termin ist bei uns normal, ich hab diesmal sogar einen Termin abgesagt der anfang 6. SSW sein sollte (nach dem ich wegen positivem Test angerufen habe), weil das unnötige Fahrerei ist... dass ich SS bin/war brauchte mir der Doc nicht bestätigen, das wusste ich auch selber, das schlagende Herzchen ist wichtig und vorher gibts auch keinen Mutterpass.

LG Zartbitter mit "Nr. 3" 13.SSW ;-)

Beitrag von amelie87 08.04.11 - 12:02 Uhr

hallo und #herzlich glückwunsch zur schwangerschaft! :-)

als ich war am mittwoch das erstemal beim FA und war da genau 6+3. ich bin froh erst in der 7. woche gegangen zusein weil ich das herzchen schon schlagen sehen durfte und das war ein unglaubliches gefühl! also freu dich auf einen aufregenden ultraschall. ;-)

liebe grüße amelie und böhnchen (6+5)

Beitrag von pummelchen7182 08.04.11 - 13:12 Uhr

ich habe meinen ersten FA-Termin am kommenden Montag und bin dann Anfang 9. SSW.

Klar ist das ne "lange" Zeit aber man sieht wenigstens ob alles okay ist.

War bei meinen ersten beiden SS immer in der 6. SSW beim Arzt und einmal wurde gar nix gesehen und beim 2. nur ne Fruchthöhle.

Meine Ärztin möchte deshalb lieber "später" die 1. Untersuchung machen.

Aber ich muss zugeben ich bin auch beruhigt wenn ich Mo. den endlich mal beim FA war #schwitz

#winke

Beitrag von nesliboz 08.04.11 - 14:27 Uhr

Hi Steffi

Lustig, ich bin Zeitgleich wie du.. ES19.03. und auch ab morgen in der 6.SSW.

DAsist meine zweite Schwangerschaft und meine erste war genau gleich...ES war 15.03 vor genau 3 Jahren :-) Lustig oder?!

Beim ersten mal hat michder Arzt nach 2 Wochen gerufen um Blutwerte anzuschauen.

diesesmal hab ich den termin erst am 2.Mai!!!! #schwitz
und dabei bin ich genau so nervös wie bem ersten mal und hab meine bedenken und sorgen.. unglaublich.

Ich denke... wir geniessen es jetzt einfach das es geklappt hat.. und machen uns nicht unntöig fertig ;-)
Liebe Grüss
N