wie lange eingeforenes Grillfleisch haltbar?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von joeli1704 08.04.11 - 11:48 Uhr

Hallo,

kann mir jemand sagen wie lange ich Fleisch eingefroren lassen kann um es danach bedenkenlos zu verzehren?

MfG

Beitrag von wunki 08.04.11 - 11:52 Uhr

Also Fleisch habe ich mal gehört 6 Monate....ob es bei Grillfleisch anders ist, weiß ich nicht. Wir schmeißen das Zeug allerspätestens weg, wenn 6 Monate rum sind...

LG Wunki

Beitrag von chmie 08.04.11 - 14:30 Uhr

ich gehöre auch immer zu denen, die es einfrieren, da es aber dananch keinem mehr schmeckt, könnte ich mir das auch sparen. ansonsten:

Lebensmittel Max. Lagerdauer in Monaten (bei -18 Grad)
Rindfleisch 10-12
Schweinefleisch 4-7
Hähnchen 8-10
Krabben, Garnelen 2-3
Forellenfilets, geräuchert 2-4
Broccoli 3
Heidelbeeren 10-12
Hartkäse 2-4
Pizza 2-3
Biskuitboden 2-3
Frikadellen gebraten 3
Quelle: AID, Tiefkühlkost von A-Z, 1998