Wie könnte es weiter gehen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von janika08 08.04.11 - 12:48 Uhr

Hallo zusammen!

Kurz zu uns: Wir üben seit über einem Jahr erfolglos.
Laut Arzt habe ich keinen oder einen zu späten Eisprung und selbst mit Clomifen und Predalon kommt der Eisprung nicht dann, wann er soll sondern später.
Gestern haben wir das Ergebnis des Spermiogramms meines Freundes bekommen und es ist sehr schlecht. Wir haben es noch nicht in den Händen, aber der Arzt sagte nur 9 Mio Spermien und davon 10 % beweglich.

Habt ihr eine Idee, wie es für uns weiter gehen kann? Was kommt hier in Frage?

Erstaunlicher Weise haben wir zum Glück schon eine kleine Tochter!!! Damals hat mein Freund viel mehr Sport getrieben. Glaubt ihr, dass kann so eine Auswirkung tatsächlich haben?

Vielen Dank! Bin gerade etwas ratlos...

Beitrag von lucccy 08.04.11 - 13:01 Uhr

Hallo,

zum einen ist ein SG immer nur eine Momentaufnahme, zum anderen kann eine Schwangerschaft/Geburt auch immer was bei der Frau verändern.

Ich würde einfach den FA um eine Überweisung in eine Kiwu-Praixs bitten. Dort kann man Deine Zyklen anschauen und hat auch wesentlich mehr Erfahrung mit Medikamenten, um einen ES auszulösen. Und man kann ein zweites SG machen, um zu gucken, ob die Ergebnisse immer so sind.

Gruß Lucccy

Beitrag von enni.f-23 08.04.11 - 13:10 Uhr

hallo

Also ich würde mich an eurer stelle auch in der Kinderwunsch klinik aufklären lassen was ihr vor möglichkeiten habt wenn der SG so schlecht bleibt von deinem mann wird es wohl auf eine Künstliche Befruchtung hinaus laufen denke eine ICSI.

Aber erst mal abwarten was die sagen vielleicht sieht es beim nächsten mal besser aus.

Viel glück lg enni.f-23

Beitrag von janika08 08.04.11 - 13:50 Uhr

Hallo ihr beiden!

Vielen Dank!
Ich gehe davon aus, dass wir mit diesen Werten die Überweisung in die Kinderwunschpraxis jetzt auch bekommen werden. Mal sehen, was die uns da so erzählen...

Danke schön an euch!