Ab wann etwas Salz in das Essen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dani206 08.04.11 - 14:10 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja schon oben.
Würde mich mal interessieren.
Danke für Eure Antworten.

Lg Dani

Beitrag von lilly7686 08.04.11 - 14:12 Uhr

Hallo!

Ich fange jetzt mit 10 Monaten langsam an, ein klein wenig Salz ins Essen zu tun.
Meine Kleine isst ja von Anfang an bei uns mit und ich habe halt immer Salzfrei gekocht und jeder durfte am Tisch nachsalzen.
Aber jetzt langsam beginne ich mit ein klein wenig Salz :-)

Ich meine gelesen zu haben, dass man ab 9 Monaten langsam anfangen kann. Damit sich die Nieren quasi dran gewöhnen :-)

Beitrag von sarahjane 08.04.11 - 14:17 Uhr

Möglichst nicht vor dem 1. Geburtstag.