Karte zur Geburt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von .mondlicht.4 08.04.11 - 14:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich selbst bin noch nicht ganz soweit. Unser Baby wird erst im September auf die Welt kommen.
Heute Abend möchten wir aber Freunde besuchen, die am Montag ihre erste Tochter bekommen haben.
Als Geschenk bringen wir einen Gutschein von Rossmann mit. Nun will die Karte beschrieben werden und ich habe Null Ahnung, was man da rein schreibt.
Richtet man die Karte an das Kind (schließlich kann es ja noch nicht lesen) oder an die Eltern?
Was stand denn in euren Karten drin.

lg mondlicht (19. SSW)

Beitrag von emeri 08.04.11 - 14:20 Uhr

hey,

kannst du machen wie du willst. habe karten von - bis bekommen. an das kind gerichtet, an die eltern, an alle drei...

am schönsten fand ich die, die von herzen kamen... und weniger toll jene mit einem 0815-baby spruch ala " 2 arme, 2 beine,.. blabla, engel beschützen... blabla"... aber das ist eben geschmackssache.

lg

Beitrag von schnucky666 08.04.11 - 14:27 Uhr

also einmal stand das hier drin:

unser Wunsch kommt mit bedacht,
lass dir niemal rauben,
was das leben wertvoll macht:
hoffnung, Liebe, Glauben!

und drunter dann glückwünsche an uns (also die eltern)

Oder das hier:
Das schönste Kind der ganzen Welt
habt ihr beim Klapperstorch bestellt,
der euch die große Freude machte
und es nun auch tatsächlich brachte.
Viel Glück, Gesundheit und dazu
auch in der Nacht genügend Ruh.

Hier von den Kollegen meines mannes:
Hurra, hurra! Nun ist er da!
Ein Junior, klein aber perfekt,
wenn er auch noch in Windeln steckt.
Wir wünsche für Kind und Elternschaft
Gesundheit, Freude und viel Kraft.

LG
mone

Beitrag von strubbelsternchen 08.04.11 - 15:58 Uhr

Hallo,

mir gefiel dieser Spruch am besten (hab ihn sogar im Kinderzimmer aufgehängt#verliebt):

Kommt irgendwo ein Kind zur Welt
ein Engel sich daneben stellt
und Tag für Tag
und Nacht für Nacht
ein Leben lang es nun bewacht.


Wenn du aber keinen Spruch nehmen willst, würde ich einfach nur Glückwünsche an die frischgebackenen Eltern reinschreiben, so in der Art:

Wir wünschen euch ...
... viel Freude mit eurer Prinzessin/ eurem Prinzen
... die nötige Gelassenheit
... viel Durchhaltevermögen
... viel Zeit und Liebe mit dem Kleinen
... öfter mal ein wenig Schlaf
... viel Gesundheit der jungen Familie
usw.

LG#winke