Ab welchem alter beim Vater übernachten lassen

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von linchen189 08.04.11 - 14:18 Uhr

Hallo,
mein Sohn 18 Monate geht regelmässig alle 2 Wochenenden Samstag und Sonntag von 9-17 Uhr zu meinem Ex Mann. Und das klappt auch ganz gut so.
Als er noch kleiner war um die 12 Monate haben wir es mal mit dem am Wochenende bei Papa schlafen versucht. Das hat aber absolut nicht geklappt.

Sind jetzt am überlegen ab wann wir das anfangen wollen.
Wollen dann erstmal nur von Samstag auf Sonntag und später dann das ganze Wochenende.

Ab wann haben eure Kleinen beim Papa geschlafen und wie lief es bei euch so?

Lg

Beitrag von janamausi 08.04.11 - 15:23 Uhr

Hallo,

ich würde es gar nicht davon abhängig machen, ab wann andere Kinder bei ihrem Vater geschlafen haben. Jedes Kind ist anders. Das eine Kind schläft mit 1 Jahr schon gerne bei Papa, das andere noch nicht mal mit 6 Jahren.

Wenn ihr denkt, dass es jetzt klappen könnte, dann probiert es doch einfach aus.

Wenn Du dir nicht ganz sicher bist, kannst Du dich ja z.B. in einen Biergarten in der Nähe von deinem Ex-Mann reinsetzen, so dass Du im Notfall schnell da bist.

LG janamausi

Beitrag von parzifal 08.04.11 - 18:53 Uhr

Da das so vom Einzelfall, sprich Kind, abhängt würde ich es einfach versuchen, wenn man den Eindruck hat, es könnte klappen.

Beitrag von redrose123 09.04.11 - 07:31 Uhr

Versucht es einfach, bei uns waren die Kinder 2,5 und 3,5 haben von anfang an bei meinem Mann geschlafen....

Beitrag von krokolady 09.04.11 - 13:22 Uhr

ich würd sagen: sobald ein Kind abgestillt ist kann es woanders übernachten - erst recht natürlich beim Papa :-)

Beitrag von redrose123 09.04.11 - 16:57 Uhr

Seh ich genauso :-)

Beitrag von kybra 11.04.11 - 13:13 Uhr

Hey,

ich würde es nicht zu sehr vom Alter abhängig machen. Wenn euer Kind abgestillt ist und sich langsam an die Situation gewöhnt hat, dass der Papa woanders wohnt als ihr, dann könnt ihr es doch probieren. Wir haben es ca ein halbes Jahr nach unserer Trennung langsam probiert, da war unser Sohn ungefähr 18 monate und 4 Monate abgestillt. Lief super und bis heute ohne Probleme :)

LG