Sieht wohl nicht gut aus, was? HCG heute nur 24 am ZT 26

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susanne2011 08.04.11 - 16:00 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/949640/576552
Hatte vor 3Tagen einen hcg wert von 16,4 heute dann 24 das ist doch leider zu wenig. Oder hat einer von euch das auch schon und es ist gut ausgegangen?:-(

Beitrag von majleen 08.04.11 - 16:03 Uhr

Nach den Ovus bist du doch gerade erst ES+12/13 und dafür ist der Wert total normal. (kannst gern bei meinen Fotos eine Tabelle ansehen)

Beitrag von susanne2011 08.04.11 - 16:12 Uhr

Aber vor 3 Tagen war er doch 16,4 , sagt man nicht er muss sich alle 2 Tage verdoppeln? Und für ES 12\13 nicht auch zu niedrig?#schmoll

Beitrag von majleen 08.04.11 - 16:13 Uhr

Ca. Alle 2 Tage verdoppelt es sich, aber nicht jede Frau ist gleich

Beitrag von susanne2011 08.04.11 - 16:16 Uhr

Meinst du ich kann noch ein böschen hoffen? Selbst wenn es nicht klappt, es geht ja vielen so#schmoll

Beitrag von majleen 08.04.11 - 17:18 Uhr

Klar. Viel Glück #klee

Beitrag von vanessa10130 08.04.11 - 16:06 Uhr

hat dein FA nix dazu gesagt?

mach dich nicht so verrück ;-)

Beitrag von susanne2011 08.04.11 - 16:14 Uhr

Ist ja noch zu früh und ich arbeite ja an der Quelle und habe Blut ins Labor gegeben. Ich weiß das war blöd, aber nun bin ich trotzdem traurig. Weil hatte doch schön einige Aborte#zitter

Beitrag von vanessa10130 08.04.11 - 16:50 Uhr

warte bis nächste Woche, wenn die Mens nicht kommt (wovon ich ausgehe) dann geh gleich zum Arzt nächste Woche.

Am besten sagst du ihm, dass du auf eigene Faust Blut untersuchen lassen hast und erklär es ihm.

Er wird dich schon verstehen und dann kann er dich beraten und dir eventuell medikamentös helfen, wenn es wirklich so dramatisch ist wie du denkst.

Aber ich glaube es ist alles in Ordnung.

Mach dir selbst nicht so einen Stress, das ist für euch beide nicht gut #liebdrueck

Beitrag von pundp 08.04.11 - 16:09 Uhr

Schau mal hier rein...

http://www.wunschkinder.net/forum/file/3/file=34680/filename=SST-HCG-Tabelle.pdf