Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happysteffi77 08.04.11 - 16:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr Euch schon mit dem Thema "Kinderwagen" beschäftigt? Bei mir ist zwar noch ein wenig Zeit, aber sind schon fleißig am Schauen und da es ja so eine riiiiiesen Auswahl gibt, wollte ich Euch mal fragen, ob Ihr schon ein schönes Modell gefunden habt?!

Freue mich auf Eure Antworten! :-)

Grüße

Steffi + babyboy inside ;-)

Beitrag von annalena83 08.04.11 - 16:59 Uhr

Huhuuuu,

haben unseren heute bestellt, noch etwas früh aber wir wollten ihn vorm Umzug haben ;-).

Bei uns ist es ein Hesba Coupe #verliebt in marine geworden.
Freue mich schon sehr auf den heißen Schlitten.

Lieben Gruß

Beitrag von angelpearl182 08.04.11 - 17:04 Uhr

Wir haben unseren heute geschickt bekommen, sind soooooo glücklich! haben einen Wannenwagen uns ausgesucht mit Babyautoschale und Sportwagenaufsatz. Haben ihn auch gerade aufgebaut:-D
Er ist stabil und die Farbe finde ich so schön! Das einzige kleine Manko was er leider hat, ist das die Feder zur Radfixierung leider kaput ist, auf der rechten Seite. Habe den Händler gleich per Mail angeschrieben und der hat uns auch gleich zurück gerufen. Wir haben uns geeinigt, das wir es im Fahrradladen reperieren lassen und die Kosten trägt der Händler. Besser geht es doch nicht, oder?
Ein Bild von dem Wagen ist in meiner VK

Lg Simi mit Malou (32.SSW)#winke

Beitrag von christiane-1983 10.04.11 - 11:48 Uhr

Hallo,

wir interessieren uns auch für diesen KiWa.

Da du ihn ja schon hast kannst mir sicher ein paar Fragen beantworten.

Sind die Räger 360 Grad schwenkbar?
Sind es Luftreifen oder Plastik?
Kann man den Sporwagenaufsatz oder Buggy auch entgegengesetzt zu Fahrrichtung montieren?

Bitte um Info.

Vielen lieben Dank.
Christiane

Beitrag von goldengirl2009 08.04.11 - 17:05 Uhr

Hallo,

wir werden bei Nummer 3 unseren Hartan weiter nutzen und dazu nur ein Buggy Board kaufen.

Gruß

Beitrag von schnucki95 08.04.11 - 17:18 Uhr

Hallo,

da es bei uns die Nummer 3 ist werden wir unseren seitherigen KIWA weiter nutzen.
Es ist ein Emmaljunga mit Wanne und einem Sportwagenaufsatz.
Wir würden ihn einfach jederzeit wieder kaufen. Er ist einfach super.
Nach 5 1/2 Jahren sieht er einfach noch klasse aus (obwohl wir wirklich bei jedem Wetter mind. 2 x tägl. draußen sind, auf Feldwegen und Co, da wir einen Hund (Boxer) haben).
Selbst wenn der Bezug gewaschen wird kommt er raus wie neu.

Emmaljunga kann ich also nur wärmstens empfehlen, wenn auch nicht ganz günstig, aber über die Jahre rechnet es sich.

Beitrag von traumkinder 08.04.11 - 17:53 Uhr

ich glaub die hauptfrage die du dir als 1. beantworten solltest wäre die:

wie viel möchte ich für einen kinderwagen ausgeben ;-)

denn dann wird es einfacher mit der auswahl #winke

Beitrag von obeline 08.04.11 - 18:27 Uhr

Hi Steffi,

wir haben uns für den Teutonia Mistral S entschieden. Sind damit im Laden rumgefahren und fanden den sehr gut. Da ich nur mit Bus und Straßenbahn unterwegs sein werde, kam für mich halt auf gar keinen Fall ein 3-Rad in Frage. Außerdem kann man mit dem auch super ins Gelände (wir haben nen Wald hinterm Haus).

Kann nur empfehlen, den im Laden auszuprobieren, wie man mit dem Handling klarkommt! Haben den letztendlich aber im Internet gekauft, da war er nämlich 170€ günstiger...würde ihn auch früh genug bestellen, unser hat z.B. 12 Wochen Lieferzeit...

LG
obeline (20Ssw)#huepf

Beitrag von hummeline80 09.04.11 - 07:41 Uhr

Hallo!

Unserer kam letzte Woche an (auch noch etwas früh, aber was man hat, hat man!). Wir haben uns für den "Mutsy 4 Rider" in Active Coffee 2010 entschieden. Super Teil zum Super Preis! Es hilft wirklich, wenn Du erst überlegst wieviel Ihr ausgeben mögt... und (meiner Meinung nach) besser etwas Bekanntes, Beliebtes kaufen, dass erhöht auch den späteren Wiederverkaufswert. Unseren kann man gebraucht fast genauso teuer verkaufen wie neu! ;o)

LG
Hummeline80