Brauche Zyklusexperten.Tempianstieg vor ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cc.2010 08.04.11 - 17:42 Uhr

Hallo,

das ist mein erster Zyklus nach Auslösen der mens mit Chlormadinon. Laut Tempi war mein ES am ZT 20. Am ZT 22 ist bei mir ein Schleimklumpen abgegangen,der ja normalerweise die fruchtbaren Tage einläutet.Und einen Tag später war mein Ovu auch positiv. Das würde aber heißen,dass ich erst einen Tempianstieg hatte und dann den ES. Kommt das vor?

Mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872566/576215

Danke für eure Hilfe!

Beitrag von majleen 08.04.11 - 17:45 Uhr

Hatte ich auch schon. Also dass der ES erst nach der ersten Erhöhung kam. Damals wurde bei mir der ES durch US, Ovu und BT bestätigt. Viel Glück #klee

Beitrag von cc.2010 08.04.11 - 17:48 Uhr

Dankeschön!