hab paar fragen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von babygirlalicia 08.04.11 - 17:52 Uhr

hatte am 21.03. in der 9ssw eine as, durch ein bluterguss in der gebärmutter hatte ich ertwas länger blutungen. soweit ist aber alles in ordnung. jetzt meinte der arzt das lezten freitag das ich in sechs bis acht wochen meine mens bekomme. bis dahin soll ich verhüten.
wollte jezt wissen warum ich vorher nicht wieder ss werden darf???

und von wo bekommt man diese tests für den eisprung, und welcher da am besten wäre??


danke

lg

Beitrag von bina-1983 08.04.11 - 18:15 Uhr

Hey, erstmal tut es mir leid für euer #stern. Du solltest nun erstmal verhüten, da die Schleimhaut der Gebärmutter von der AS ziemlich "lädiert" ist. Ich hatte am 23.02.2011 eine AS und am 03.04.2011 bekam ich meine erste Mens. Nun es war mehr eine SB, weil sich eben kaum Schleimhaut aufgebaut hatte.

Die Ovus bekommst du von Clearblue z.B. in der Apotheke. Aber auch wie alle anderen Test die es im Internet, z.B. A**zon.

Alles Gute

Sabrina mit #stern (SSW10+5)

Beitrag von forfour 08.04.11 - 20:47 Uhr

Hallo,

#liebdrueck erstmal
Man sagt man soll so lange nicht Schwanger werden wie man Schwanger war, also in deinem Fall 9 Wochen. Warum du allerdings deine Regel erst in sechs bis acht Wochen bekommen sollst versteh ich nicht, ich hatte sie jedes Mal exakt 28 Tage nach der AS.
Die Eisprungtest hab ich in der Drogerie gekauft, es gibt sie aber auch schon in großen Supermärkten mit guter Drogerieabteilung, sind die gleichen dort, nur günstiger.

Viel Glück
forfour