Absetzen Utrogest ?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadi110880 08.04.11 - 18:02 Uhr

Hi,

also ich bin jetzt in der 13. SSW und soll die Utrogest langsam ausklingen lassen.
Wie habt ihr das gemacht???
Ich nehme momentan noch 3x2 +1 vaginal.
Alle 2 Tage eine weniger oder besser alle 3???
Meine Ärztin hat nichts gesagt außer langsam ausklingen lassen.

Danke für Eure Erfahrungen.

Nadi und Krümel 12+2#schwitz

Beitrag von shiningstar 08.04.11 - 18:27 Uhr

Ich würde einfach von 3*2 auf 3*1 umsteigen, dann 2*1, 1*1 und dann gar nicht mehr.
Ich durfte damals in der 9. SSW auf einmal absetzen, fand das komisch und habe dann auch alle zwei Tage reduziert.

Beitrag von isi1709 09.04.11 - 07:46 Uhr

Hi,

ich hab genommen, bis die Packung leer war und dann nichts mehr. Musste aber von Anfang an nur 2 täglich nehmen, aber beide vaginal.

LG

Isabel